Werbung* . 5 Monaten .

MontanaBlack App: Kylo’s Befreiung ist da! Appzocke?

Geschrieben von:

80 Prozent ans Finanzamt als Steuer zahlen? Das ist selbst für einen Patrioten wie MontanaBlack zuviel. Okay, Fans des Streamers chillt mal, wir haben die Biografie des Buxtehuders gelesen. An eure Adresse geht die Info, dass euch euer Top-Streamer mit der „eigenen“ App ganz schön auf Ehre nimmt. Da muss wohl das Gaming Zimmer an seiner neuen Adresse bezahlt werden. Okay, die Kritik mit der Appzocke ist nicht neu. 5 Euro ist schon ne Hausnummer. Sorry, wir checken hier seit 2011 Apps und der Preis von Kylo’s Befreiung ist schon Premium. Und nun mal der Reihe nach.

MontanaBlack, der deutsche Top-Streamer auf Twitch mit 4 Millionen Lemmingen, hat nun eine eigenen Spiele-App fürs Smartphone herausgebracht. Nein, nicht er. Die moonrunner GmbH hat es ihm gemacht. Sowas liegt eigentlich viel Näher als all jene Hoodies und Klamotten, welche er mit seinen Autogrammkarten und Postern immer bewirbt. Insofern eine sehr gute Idee, finden wir gut. Sowieso da wir Apps mehr lieben als Kleidung und auch mal nackt ne Runde Clash Royale spielen. Kch.

Die App von MontanaBlack hat den Zusatz Kylo´s Befreiung. Der Hund wurde ihm vom Finanzamt weggenommen. Da er die Hundesteuer nicht gezahlt hat? Solche Fälle gab es. Nein, die Story ist „etwas“ komplexer und lassen wir hier mal so angeteasert, da sie uns auch nicht interessiert. Auf Ehrlichkeit, Bruder.

Mit den Sprüchen von MontanaBlack haben wir es also auch nicht so und somit ist eines der Features der App eher mau: „MontanaBlack’s eigene Sprüche!“ Das Spiel ist ein Sidescrolling-Shooter im Stil von Halfbrick wie Monster Dash oder Dan. Alles schon seit 2008 etwa in 1001 Varianten gesehen.

Für 5 Euro scheint man einen guten Spielumfang zu bekommen: „Es warten 100 Stockwerke mit tausenden von Monstern und Bossen auf dich!“ Dafür gibt es keine In-App-Käufe, die Waffen und Ausrüstung kann man freischalten. ( Stunden an Spielzeit brauche man, sagte MontanaBlack.

Letztlich ist das schon ironisch, dass die App bei vielen Fans wie eine Appzocke wirkt. Nicht nur das Finanzamt kassiert gern. Letztlich ist aber niemand dazu verpflichtet sie zu kaufen. Es gibt ausreichend FreeToPlay-Alternativen im Genre.

iOS Download
Android Download
*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
Android · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.