Werbung* . Mrz 7, 2022

Kann man bei der Comdirect Bitcoin kaufen? (Spoiler: Derzeit nicht, aber…)

Geschrieben von:

Natürlich kann man bei der Comdirect Bank in den Kryptohandel einsteigen und das sogar ohne Wallet! So schreibt die Direktbank selbst auf ihrer Homepage. Ohne Wallwas, fragt sich da vielleicht so mancher Thomas und Michael*, welcher angesichts niedriger Zinsen auf dem Sparbuch bzw. zu hoher Bewertungen seiner Biotech-MEME-Aktien nach Alternativen sucht. Die Motivation für den Kryptokauf kann vielfältig sein: Werterhalt, Rendite, Diversifikation oder gar der Einstieg ins Metaverse und der Kauf von NFT/ Grundstücken oder Pizza. In der Tat ist das Anliegen schon wichtig. Wir wollen hier die Frage also aufrollen, ob man Bitcoin bei der Comdirect als Geldanlage kaufen kann. Und gerade diese Antwort ist „schwierig“ und nicht mit einem klaren „Nein“ zu beantworten, was sich angesichts der werbemäßigen „Walletlosigkeit“ des Slogans aus dem ersten Satz eigentlich sich schon aufzwingt.

In diesem Beitrag wollen wir uns zunächst sachlich die Möglichkeiten anschauen, wie man bei der Comdirect Bank an der Wertsteigerung der Kryptowährungen profitieren kann. Natürlich dampft sich die Frage letztlich darauf ein, ob man nicht Bitcoin direkt kaufen könne mit App oder per Web. Dies ist mitunter aber gar nicht die richtige Herangehensweise, sodass wir kurz die Motivation erkunden wollen, aber nicht beraten (Disclaimer unten). Jedenfalls haben alle Kunden „traditioneller“ Banken das Problem, sodass wir das Thema gern etwas weiter aufrollen wollen.

Comdirect Bitcoin kaufen bringt viele Ergebnisse in der Suche, aber…

Wer bei der Comdirect in die Kurssuche Bitcoin oder Ethereum eingibt, der findet den aktuellen Kurs und den grauen Button „Übernehmen ihn“, also die Möglichkeit oben rechts eine Aufnahme ins Musterdepot zu machen. Nicht aber den gelben Button Kaufen / Verkaufen. Wohl findet man hier aber Hinweise auf Zertifikate und manchmal auch zu Aktionen zu bestimmten Produkten.

Wer „Comdirect Bitcoin kaufen“ bei Google sucht (oder Ether, oder Ripple, oder oder), der wird mit Anzeigen der spezialisierten Apps abgelenkt von den eigentlichen Suchresultaten. Gute Idee, machen wir auch mal Werbung, wenn ohne Freundelinks oder sowas in der Art. So haben wir diesen Beitrag hier für dich: Bitcoin traden per App – Nutze diese! (Übersicht) – Check-App. Wärmstens empfehlen können wir z.B. die BSDEX App, der Börse Stuttgart, da sie äußert niedrige Gebühren bietet, einen deutschen Herausgeber und somit Support und Sicherheit/Regulation. Aber zurück zur Comdirect und ihrer App.

Bitcoin steigt und steigt (wenn er nicht fällt). Gewiss. Der Hype um die Kryptos führt jedoch sicher dazu, dass sich immer mehr Menschen fragen, wie sie diese als Anlagewährung bekommen können. Die erste Anlaufstelle ist hierbei die Hausbank und so stellten wir bei einem Beitrag über die Änderungen bei der Kreditkarte der Comdirect fest, dass viele Kunden der Comdirect ein Interesse am Kauf von Bitcoin haben. Die Bank als „erste Adresse für Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren“ hat dafür sogar eine Seite eingerichtet, welche auf den ersten Blick die Frage positiv zu beantworten scheint, ob man bei der Comdirect Bank Kryptohandel durchführen könne.

Comdirect informiert: „Kryptohandel: geht bei uns auch ohne Wallet“

Wer Kryptowährungen kaufen will braucht eine Verwahrung, ein Wallet. Wir sparen uns hier die Erklärung dazu und die zur Geschichte des Universums und den ganzen Rest. 42! Die Seite der Comdirect hierzu ist stark vertriebsorientiert, nett formuliert. Die Mutter der Comdirect, die Commerzbank hat eine z.B. Erklärseite online, auch wenn wir der Stelle zur Sicherung der Fiat-Währungen durch das Gold etwas die Stirn in Falten gelegt haben. Oder ihr guckt die Sendung mit der Maus. Nur soviel, auch bei der Commerzbank selbst kann man Bitcoin nicht direkt kaufen. Derzeit.

Und bei der Tochter? Progressiv war es einst bei der Comdirect Bank ein Kunde zu sein. Da kann man schon vermuten, dass die Bank im Heute angekommen ist. Bitcoin, Ether und MANA als Anlage im Depot, kann man das nun bei der Comdirect? Nicht so kryptisch wie so manche Erklärung zur Blockchain und der Funktion des Semikolons in Python ist da eine Seite mit der Überschrift Kryptohandel bei der Comdirect Bank, welche man eventuell findet, wenn man das Anliegen hat in Kryptowährungen zu investieren. Meist wird direkt Bitcoin gesucht, da es eben die bekannteste und wertvollste der Tokens ist. Es geht also nicht.

Auf der Seite heißt es: „(…blablabla) Und zwar über Zertifikate.“ Es ist nun ein Thema unabhängig von der Comdirect, ob man derartige Instrumente kaufen sollte als Alternative. Die Seite klärt über Chancen und Risiken transparent auf und es werden Zertifikate von 21Shares angeboten.

Sollte man diese nun kaufen? Puh. Dazu verlinken wir nochmals auf den Beitrag hier: Zertifikat/ETF als Alternative zum Bitcoin-Kauf? Vor- und Nachteile

Disclaimer und Hinweis zum * Natürlich richtet sich der Beitrag auch Sabine und Susanne sowie Petra und Peter, das sind nur Platzhalter und die häufigsten Vornamen in DE, für die Allgemeinbildung. Wir empfehlen selbst aber nicht den Kauf von Affenbildern und sonstiger virtueller Waren oder NFT, ETF und BTC (Bitcoin und anderer Kryptowährungen). Wir haben uns hier mal angeschaut, welche Kryptowährungen das „geringste“ Risiko haben und warum: Crypto-Crash: Welche Währung (eventuell) überlebt

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Finanzen
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert