Werbung* . 7 Jahren .

Die Stämme App im Check

Geschrieben von:

Die Stämme aka Tribal Wars von InnoGames sind im Internet ein absoluter Klassiker. Schon seit den frühen Nullerjahren waren hunderttausende Spieler von der Mischung aus einfachen Regeln und hoher Spieldynamik des Browserspiels begeistert. Auch wir haben die ein oder andere Partie mitgemacht und unsere Uhr nach den Bauzeiten von Gebäuden und Einheiten gestellt. Das Browsergame ist natürlich auch über das Smartphone mit einer mobilen Seite erreichbar (seit Herbst 2012 für alle Nutzer). Seit 2011 gibt es einen Zugang zum Spiel auch mobil mit dem Smartphone als native App für iOS (Download im App Store), später im Frühjahr 2012 auch für Android (Download bei Google Play). Die Android App der Stämme wird dabei noch immer als Beta bezeichnet und deshalb nicht offiziell beworben. Das liegt vor allem an der Fülle der Geräte / Android-Versionen.

Dein Dorf liegt auf einer riesigen Karte und wir vor allem eins: wachsen. Zwar betonen Profis immer wieder, dass es nicht auf die Punkte ankommt, da jene nicht kämpfen, aber deine Macht wird von anderen auf der Karte vor allem daran abgelesen. Mit jeder Punktestufe, die es für ausgebaute Gebäude gibt, bekommt dein Dorf eine andere Darstellung auf der Karte. Nachbarn, das sind vor allem eins: Konkurrenten um Rohstoffe. In deinem Dorf bist du von Anfang an bemüht deine Rohstoffproduktion auszubauen, Truppen aufzustellen mit dem Ziel ein zweites, drittes, … Dorf zu „adeln“. Wie der Name des Spiels sagt, kommt es dabei nicht auf schöne Grafiken an, sondern darum einen starken Stamm zu bilden, welcher gut geführt ist. Als Einzelkämpfer kommt man bei den Stämmen nicht weit. Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich, dass das Spiel kostenfrei ist, aber sich durch Premium-Accounts finanziert.

Die_Staemme_App

Vorteil der Android/iOS-App: Sie bietet dir Push-Benachrichtigungen über eingehende Nachrichten und Angriffe sowie die bekannten Bau-/Ausbildungs-/Angriffsfunktionen.

Die Stämme ist eines jener Spiele, die vor allem viel Zeit und Engagement verlangen. Schon in der ersten Spielphase, wenn man auf der großen Karte in eine Nachbarschaft mit neuen Spielern startet, entscheidet sich, wer wachsen wird und wer als Farm endet. Die App bietet einen Zugang zu den aktiven Welten, ohne dass man sich neu einloggen muss. Auch die Android Beta ermöglicht den Zugang (und nicht nur zu Beta Welten). Nützlich erscheint die App vor allem in dieser ersten Phase des Aufbaus und ersten Farmens sowie im späteren Spielverlauf um schnell etwas zu checken.

Fazit: Während viele Nutzer bei der Android Version über Probleme mit der Darstellung, fehlende Funktionen und lange Ladezeiten berichten, läuft die App auf unserem Gerät (Sony Xperia) einwandfrei. Der Anspruch vieler Spieler ist mit dem Ehrgeiz entsprechend hoch. Bei der iOS-Version hatten wir ab und an kleine Hänger im Spielverlauf, die sich beheben lassen, wenn man sich mal kurz wieder neu einloggt. Ingesamt sind die Apps (noch?) nicht die erste Wahl für „Profi-Spieler“, aber gut geeignet, wenn man sie für o.g. Funktion nutzt.

App-Check von Die Stämme
Name der App
Die Stämme
Entwickler
InnoGames
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3.3 vom 19.12.2012
getestet für
iPhone / Xperia
Größe
13.1 MB
Positiv
+ alle Funktionen mobil, Wechsel zwischen Welten leicht möglich


Negativ
- Android-Version nur Beta


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Die Stämme App im Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title