Werbung* . 5 Jahren .

Girl vs. Zombie Run Game

Geschrieben von:

Girl vs. Zombie, ein 2D Platformer mit den beliebten lebenden Toten, will dich in 120 Leveln beißen laufen sehen. Werde zum Zombie Jumper in dieser kostenlosen App für Windows Phone und Android.

Ein Mädchen schaut über eine Mauer, ob ihr ja auch keine Zombies folgen. Nein, bewegen können sich die Zombies in Girl vs. Zombie nicht und entsprechend ihr auch nicht mit ausgestreckten Armen, so ja das gängige Bild von den untoten Gestalten, hinterherlaufen, um sie zu beißen. In der Jump’n’Run App von Apps4Everyone läuft ein Mädchen durch düstere Gegenden und begegnet dort ein, zwei Zombies – okay vielleicht sind es doch ein paar mehr.

Girl_vs_Zombie

Du hast 45 Sekunden Zeit, um zu einem Professor zu gelangen, der vorm Eingang der AREA 21 wartet. Wer er genau ist, wird leider nicht erklärt, aber wahrscheinlich soll man einfach davon ausgehen, dass er der Intellektuelle ist, der die Formel zur Weltrettung findet. Dabei springst du über Hindernisse, schwebst in Blasen, hüpfst über und auf Zombies und sammelst Sonnenblumen, Power-Ups sowie Erlenmeyerkolben ein.

Komischerweise kannst du auch nach der abgelaufenen Zeit das Level bestehen, wenn du genügend Kolben beim Professor abgibst. Alle Kolben einsammeln wird dir erschwert durch die One-Touch-Steuerung, denn du kannst nicht rückwärts laufen. Da das Mädchen von allein läuft, besteht deine einzige Aufgabe folglich darin, per Touch zu springen.

Girl_vs_Zombie_App

Es gibt in der Girl vs. Zombie App sechs verschiedene Zombie-Typen, die sich durch Farbe und Größe unterscheiden und dir deine gesammelten Gegenstände abknöpfen wollen: lila, rot, orange, gelb, blau und pink. Kommst du beispielsweise in Berührung mit den orangen, schubsen sie dich zurück. Wenn du auf große Zombieköpfe springst, fliegst du ziemlich weit und hoch und entdeckst so auch hin und wieder die begehrten Sonnenblumen, die etwas versteckter sind – drei sind in jedem Level enthalten. Diese erinnern natürlich ans legendärste aller „Vs. Zombies“ Spiele, nämlich Zimmerpflanzen… äh… Plants vs. Zombies.

Du hast stets so viele Versuche, wie du willst. Keine aufzufüllenden Leben mit Wartezeiten erschweren dir das Spielen. Kommst du also nicht ins neue Level, weil dir Kolben fehlen, kannst du das Level sofort von vorn beginnen. Tipp: Die Sonnenblumen erhöhen deinen Score!

Derzeit bietet Girl vs. Zombie 120 Level, die sich in vier Welten aufteilen: City, Suburb, Cemetery und Apocalypse. Hast du die erste Welt in der Stadt durchgespielt, brauchst du 20 grüne Kolben, um in die Vorstadt zu kommen, 50 für den Friedhof und für die apokalyptische Welt 80 Chemiekolben.

Nach jedem Level poppt Werbung auf, welche aber ohne Wartezeiten sofort wegzuklicken ist. Ganz oben rechts ist auch noch ein Werbebanner, welcher dir im Spiel die Möglichkeit nimmt, ins Hauptmenü zurückzukehren (getestet unter Android).

App-Check von Girl vs. Zombie
Name der App
Girl vs. Zombie
Entwickler
Apps4Everyone
Sprache
Englisch
getestete Version
1.7.4 vom 19. Mai 2014
getestet für
Nexus 7 (2013)
Größe
20M
Positiv
+ 120 Level mit vier Welten


Negativ
- Werbung im Spiel verdeckt Button zum Hauptmenü


Android Download
Windows Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title