5 Jahren .

Kart Fighter 3 mit spuktakulärem Halloween-Modus

Geschrieben von:

Seit der Erfindung des Kart im Jahr 1992 durch einen Herrn Mario ist das Genre der Funracer beliebt beliebt beliebt. Das Original ist mit 100 Millionen Einheiten auch bis dato das erfolgreichste Rennspiel. In gutes Fahrwasser hat sich Red Bull mit seinem Kart-Racer begeben. Anlässlich des Halloween-Updates (Version 1.6) möchte ich euch die Kart Fighter 3 App mal wieder in Erinnerung rufen. Sie ist für Android, iOS und Windows Phone verfügbar.

Red_Bull_Kart_Fighter_3_Halloween

Das erste Kart wurde natürlich vom US-Ingenieur Art Ingels 1956 konstruiert. Wahrscheinlich ist die Wahl eines Rasenmähermotors einer der Gründe, weshalb schon das Wörtchen nach Fun-Fun-Fun klingt. Dabei hat das Gefährt vielen der heutzutage erfolgreichen Rennfahrer schon den Weg in den Kindergarten zu einem rasanten Erlebnis gemacht. Bei Kart Fighter 3 hat man sich dieser Zutaten aus Klamauk und Ernsthaftigkeit besinnt und eine gute Mischung aus leichter Steuerung, Jagd nach der Bestzeit und fehlendem Realismus abgeliefert, welche die App zu einem großen Erfolg gemacht hat. Red Bull schließt damit an seine anderen sportlich inspirierten Apps an, welche neben vielen Vorzügen stets ein gutes Balancing zwischen gratis Spielvergnügen und In-App-Käufen bieten, sodass ich die Empfehlung für die App besonders gern auffrische.

Red_Bull_Kart_Fighter_3_Halloween_Strecke

Der Spielumfang ist groß, die Steuerung gut: Gefahren wird mit sechs unterschiedlichen neuen Kart-Typen, welche dir im Vorspann mit großer Stuntaction präsentiert werden. Drehsprünge, wilde Fahrten über Eis, Wasser und Sand werden dir mit Hovercraft-Kart, Pistenmobil oder Spacekart versprochen. Los geht das Rennen jedoch mit dem Club-Kart, so wie man es von der nächstgelegenen Kartstrecke im Reallife kennt. Vier Räder, Motor, Lenkrad sowie zwei Pedale erfordern fahrerisches Können auf der Suche nach der Ideallinie. Dies ist auch in der App nicht anders, zumal es gleich 45 Strecken zu befahren gibt. Diese werden vor der Fahrt nicht besonders erklärt (es fehlt ein Überflugvideos o.ä.), sodass es sinnvoll ist zunächst aus den zwei automatischen Steuerungsarten neben dem freien manuellen Modus seinen Favoriten auszusuchen. Diese beiden „Kindermodi“ erleichtern einem das Spiel insoweit, dass man entweder nur lenken muss oder nur Gas geben wie bei einem Slotracer.

Red_Bull_Kart_Fighter_3_Halloween_Update

Der Spielspaß von Kart Fighter 3 bleibt vor allem aufgrund der variantenreichen Strecken erhalten. Der Untergrund scheint einen echten Einfluss auf die Kurvenlage zu haben, die KI-Gegner fahren nicht dümmer als die Polizei erlaubt. Sprungschanzen, enge Kurven und ausbremsende sumpfige oder verstaubte Streckenbereiche machen es gerade anfangs nicht leicht auf einen der ersten Podestplätze zu fahren. Dazu trägt auch das aktuelle Update bei, welches euch nicht nur aufgehübschte Menüs und schaurige Hintergrundmusik bringt, sondern auch einen „süßes oder saures Fahrspaß“ mit speziellen Kürbis-Karts. Auf der speziellen Halloween-Strecke liegen Kisten, welche euch entweder einen Bonus bringen oder euch ausbremsen.

Red_Bull_Kart_Fighter_3_Strecken

Die Drei hinter dem App-Titel lässt natürlich auch auf eine Vier hoffen. Für diese würde ich mir noch etwas mehr Identifikationsflächen wünschen. Es fehlt mir an Spieltiefe. Dass selbst ein Funracer diese bieten darf, zeigen erfolgreiche Kontrahenten mit ihren auch nicht allzu realistischen Rennspielen. Ein echter Online-Multiplayer ohne Facebook-Zwang wäre auch wünschenswert. Eine bessere Grafik versteht sich wohl von selbst. Diese wirkt auf kleineren Geräten noch okay, auf dem iPad Air aber definitiv schon nicht mehr zeitgemäß. Leider stürzt die App auch relativ häufig ab.

App-Check von Kart Fighter 3
Name der App
Kart Fighter 3
Entwickler
Red Bull
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.6.0 vom 08.10.2014
getestet für
iPad Air
Größe
159 MB
Positiv
+ viele Strecken, unterschiedliche Karts
+ einfache Steuerungsmodi einstellbar
+ gratis spielbar
Negativ
- Grafik veraltet
- kein Online-Multiplayer

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Kart Fighter 3 mit spuktakulärem Halloween-Modus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title