4 Jahren .

Edel, praktisch und modisch: Der tragbare StilGut Bluetooth Lautsprecher

Geschrieben von:

Weihnachtsgeschenk auf den letzten Drücker gesucht? StilGut Exklusive Accesoires versendet seine Gadgets mit besonders kurzen Lieferfristen. Passend zur Glitzer-Weihnachtszeit möchten wir euch heute den kabellosen handlichen StilGut Bluetooth Lautsprecher vorstellen, der euer weibliches Goldstück zum Strahlen bringen wird. Warum? Weil er glitzert und selbst Gollum weiß, dass er Glitzerzeug einfach zum Überleben BRAUCHT! Aber Spaß beiseite… Ihr braucht ihn wirklich.

StilGut_Bluehtooth_Lautsprecher_01

Wer ein Weihnachtsgeschenk in letzter Minute sucht, dem kann ich diesen kabellosen StilGut Bluetooth Lautsprecher wärmstens empfehlen. Er sieht nicht nur edel aus: Er funktioniert zuverlässig und sieht unverschämt teuer aus (keine Angst! – das ist er nicht). Das robuste Aluminiumgehäuse glitzert in der mattierten Metall-Farbe eurer Wahl:

  • silber
  • rosé-gold
  • gold

StilGut_Bluehtooth_Lautsprecher_02

Wen erinnert das rosé-gold nicht an das neue iPhone 6S? Wer also zu den glücklichen Besitzern eines iPhones in der Farbe gehört, findet in diesem Lautsprecher das optisch perfekt abgestimmte Zubehör. Aber auch silbernde und goldene Smartphone-Besitzer werden nicht im Regen stehen gelassen. Einen kleinen optischen Unterschied zwischen dem rosé-goldenem Lautsprecher und den anderen beiden gibt es: Gold und silber haben geschwungene, vertikal verlaufende Rillen und das StilGut Logo ist in einer dieser Rillen eingebettet. Der rosé-goldene Lautsprecher hat eine glatte Oberfläche und zwei durchgehende horizontal verlaufende silberne Streifen über dem ebenfalls horizontal verlaufenden StilGut Logo.

StilGut_Bluehtooth_Lautsprecher_03

Auf der Oberseite befindet sich ein weiß lackiertes Schutzgitter über der Lautsprechermembran, passend zum weißen Boden als Gegenstück.

So viel zur Optik. Jetzt zum Aufbau des Lautsprechers.

Funktionen und Aufbau des StilGut Bluetooth Lautsprecher

Der Power-Schalter befindet sich auf der Unterseite des Lautsprechers. Stellt man diesen auf „On“, leuchtet die Status-Leuchte blau auf und blinkert aufgeregt vor sich hin. Sobald ihr euer Smartphone oder Tablet mit dem Lautsprecher via Bluetooth (Kennung: YBL-202) verbunden habt, blinkt die blaue Leuchte langsamer. Seitlich unter dem StilGut Logo befinden sich 4 Knöpfe:

  • Leiser (Taste gedrückt halten) / Zurück (Taste kurz drücken)
  • Play/Pause/Anruftaste/Automatische Suche starten und beenden
  • Lauter (Taste gedrückt halten) / Weiter (Taste kurz drücken)
  • Modus wechseln (Bluetooth, MP3, Radio)

StilGut_Bluehtooth_Lautsprecher_04

Neben den Tasten befindet sich rechts das Mikrofon und daneben die Kontrolleuchte. Während des Ladens leuchtet sie rot und erlischt, wenn der Akku des StilGut Bluetooth Lautsprecher vollständig geladen ist. Die meiste Zeit aber leuchtet sie blau, was für den aktiven Bluetooth-Modus steht. Je nach Vorgang, leuchtet sie in unterschiedlichen Sekundentakten. Lustiger Effekt: Wenn ihr im Bluetooth-Mode Musik hört und gleichzeitig euren Lautsprecherakku ladet, leuchtet die Statusleuchte lila. 🙂

Habt ihr euer Smartphone einmal mit dem Lautsprecher verbunden, merkt sich das der Lautsprecher und findet die Verbindung von alleine wieder. Klappt mit meinem iPhone 6 jedes Mal. Der StilGut Bluetooth Lautsprecher ist mit einem TF-Kartenslot für die Wiedergabe von MP3-Dateien ausgestattet. Weiterhin gibt es einen Line-In-Anschluss (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten) und einen Micro-USB-Anschluss für das USB-Ladekabel.

Die FM-Radio-Funktion hat mich ein wenig verwirrt, was sich mit einem gründlicheren Blick in die Bedienungsanleitung jedoch von vornherein vermieden hätte. Ich hatte zunächst folgenden Fehler: Die Suchfunktion führte zu keinen Resultaten und brachte lediglich andauerndes Rauschen hervor. Schließlich reagierte er nach einer Weile der manuellen und automatischen Suchversuche auf keinen Tastendruck mehr und konnte nur durch einen Neustart wiederbelebt werden. Lösung: Die FM-Funktion des StilGut Bluetooth Lautsprechers funktioniert nur mit einem angeschlossenen Klinke-Kabel, z.B. das eines Kopfhörers. Ich habe den iPhone-Kopfhörer genommen. Dadurch führte die automatische Suchfunktion zu einer Vielzahl von Ergebnissen, die nach erfolgreichem Abschluss mittels vor-/zurück-Taste eingestellt werden können. Die Musik kommt trotz Kopfhörer-Kabel klar und deutlich aus dem Lautsprecher, NICHT aus den Kopfhörern. Das Kopfhörerkabel wird lediglich als Antenne benötigt.

Die Reichweite des StilGut Bluetooth Lautsprechers beträgt 10 m (wenn nicht sogar mehr) und der Li-Ionen-Akku (400 mAh) hält ungefähr 4 Stunden. Der Stromverbrauch ist sehr gering, dank integriertem Standby-, Sleep- und Stromsparmodus. Die Reichweite hat mich sehr überrascht. Mein Arbeitsbereich liegt so ziemlich mittig in der Wohnung, weswegen ich mein iPhone 6 dort platziert habe und mit dem Lautsprecher die Wohnung abgelaufen bin. Sogar durch geschlossene Türen hindurch gab es bis in den letzten Winkel meiner 66m ² großen Wohnung Empfang, an den entlegensten Punkten ruckelte es kurz und setzte dann die Wiedergabe fort. Das hat bisher keiner der getesteten Mini-Lautsprecher geschafft. Auch gab es nie einen Aussetzer, sofern nicht durch die wachsende Distanz zur Soundquelle begründet.

StilGut_Bluehtooth_Lautsprecher_05

Die Unterseite des StilGut Bluetooth Lautsprecher ist mit einer Gummierung versehen, damit der Lautsprecher nicht verrutschen kann. So kann er auch auf nicht ganz ebenen Flächen aufgestellt werden. Im Übrigen könnt ihr den Lautsprecher, dank des eingebauten Mikrofons, auch als Freisprecheinrichtung beim Telefonieren mit dem Smartphone nutzen. Im Test funktionierte das sehr gut, zumindest auf meiner Seite. Sobald ihr einen Anruf erhaltet, blendet die Musik aus und euer Klingelton ertönt. Zum Annehmen des Gespräches drückt ihr die Pause/Play-Taste am Lautsprecher. Dann könnt ihr einfach los quasseln. Die Gegenseite klagte über ein paar kleinere Störgeräusche (ein Klackern, kurz nachdem er gesprochen hatte), konnte mich aber gut verstehen. Ich hatte einen störfreien Empfang und konnte ebenfalls alles gut verstehen. Ein Umschalten von Freisprecheinrichtung zurück auf Normalbetrieb ist während des Telefonats aber nicht möglich bzw. geht nur, indem man das Bluetooth vom Smartphone ausschaltet oder den Lautsprecher selbst ausschaltet. Denn ein erneutes Drücken auf die Pause/Play-Taste beendet das Telefonat.

Lieferumfang:

  • StilGut Bluetooth Lautsprecher
  • USB-Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Datenblatt (silber, gold):

  • 2,3 Watt
  • 166g (auf meiner Küchenwaage 176g)
  • Ca.-Maße: 7 cm hoch,  7 cm Durchmesser
  • Bluetooth
  • FM-Funktion
  • TF-Kartenslot
  • Freisprecheinrichtung
  • bis zu 4 Std. Musikwiedergabe
  • 10 m Reichweite
  • 12 Monate Gewährleistung

Datenblatt (rosé-gold):

  • 3 Watt
  • 166g
  • Maße (laut Stilgut.de): 66 x 66 x 60 mm
  • Bluetooth
  • FM-Funktion
  • TF-Kartenslot
  • Freisprecheinrichtung
  • bis zu 4 Std. Musikwiedergabe
  • 10 m Reichweite
  • 12 Monate Gewährleistung

Zusätzlich auf alle Produkte von StilGut.de:

  • 2 Jahre Qualitätsgarantie
  • kostenloser Versand

Check-App Kombinations-Tipp

In einer früheren Rezension haben wir euch bereits den ultrastarken Aluminium-Bumper mit Silikon-Cover von StilGut vorgestellt. Diesen gibt es für das iPhone 6(s) und er passt perfekt zu den StilGut Lautsprechern (und eventuell auch den passenden Ladekabeln von StilGut). Ihr seht, mit StilGut seid ihr nicht nur top ausgestattet, sondern auch modisch stets im Trend.

StilGut_Bluetooth_Lautsprecher_Kabel_Huelle_4

Fazit

Der StilGut Bluetooth Lautsprecher sieht, wie alle mir bisher bekannten StilGut Produkte, ungewöhnlich und besonders aus. Er passt optisch perfekt zu Smartphones mit Metall-Gehäusen der entsprechenden Farbe, aber auch zu weißen Smartphone-Gehäusen, was natürlich Besitzer von schwarzen Geräten nicht davon abhalten soll sich einen dieser Lautsprecher zu kaufen. 😉 Durch das Aluminium-Metallgehäuse macht er einen robusten Eindruck. Die Klangqualität ist für einen Lautsprecher dieser Preisklasse völlig in Ordnung. Übersteuerungen (sprich: unschönes Plärren) kommen nicht vor. Etwas mehr Bass hätte er für meinen Geschmack gerne haben können.

Einziger (subjektiver) Wehrmutstropfen: Sobald der Akku seinen Geist aufgibt, wird man sehr unsanft aus seiner Musik gerüttelt. Die englische Frauenstimme schreit dann förmlich „Low battery! Charge!“, gefühlt alle 10 Sekunden. Dieser Hinweis wird sehr viel lauter gesendet als alle anderen Ansagen (wie „bluetooth mode“, „pairing“ oder „paired“, welche in einer tolerablen Lautstärke abgesetzt werden). Das macht natürlich Sinn, jagt einem aber einen gehörigen Schrecken ein, sofern man nicht damit rechnet und direkt neben dem Lautsprecher sitzt. Dann hilft alles nichts: Schnell ausschalten und ran ans Ladegerät, bevor ihr den Lautsprecher wieder einschaltet. Danach leuchtet eure Statusanzeige allerdings wunderschön abwechselnd rot und lila. 😀

Die Freisprechfunktion und die FM-Funktion funktionieren sehr gut. Da kann man nicht meckern. Überrascht hat mich der StilGut Bluetooth Lautsprecher mit seiner hervorragenden Reichweite: Ich konnte die Musik in meiner kompletten Wohnung (3 Zimmer, 66m²), auch durch geschlossene Räume, mit dem Lautsprecher empfangen. Bei vergleichbaren Lautsprechern war hier wesentlich früher Schluss (da kam ich meistens nach dem Passieren einer Wand an Grenzen).

Für nur 34,99 € könnt ihr den schicken StilGut Bluetooth Lautsprecher (Link zu Stilgut selbst) oder hier (um Amazon Prime in Anspruch zu nehmen) in den drei unterschiedlichen Farben gold, silber oder rosé-gold bestellen.

An dieser Stelle herzlichen Dank an StilGut für den zur Verfügung gestellten Lautsprecher. Allein weil er so schön glitzert, BRAUCHTE ich ihn unbedingt… Mein Schaaaaaatz. 🙂

Kategorien
News & Reviews

Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps mit meinem Huawei P20. Meine Leidenschaft sind Videospiele der Genres (J)RPG, Simulation und Strategie am PC, auf Konsolen sowie natürlich am Handy. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, lerne gerade Japanisch, habe 2 Katzen und singe gern. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title