Werbung* . 3 Jahren .

Rede zur Personalversammlung der Tomorrow Corporation – Es gilt das geschriebene Wort –

Geschrieben von:

Sehr geehrte Alterbin Mandelbrot, sehr geehrte Mitglieder des Personalrates, sehr geehrte Mitarbeiter, liebe Gastleser, ich danke Ihnen für die neuerliche Gelegenheit, mich gerade im feierlichen Rahmen der diesjährigen Personalversammlung zu den Organisations- und Personalentwicklungen der Dienststelle äußern zu können. Ich hoffe, Sie sind noch alle bei Bewusstsein und stimmen mit mir überein, dass jede App-Vorstellung hier auf Check-App, wie jede Medaille im dreidimensionalen Raum, mindestens zwei Seiten hat. Doch bevor wir zu den Forderungen der Gewerkschaften und Gemüsezüchter kommen, wollen wir unser Weiterbildungsprogramm unter der Programmbezeichnung „Human Resource Machine“ vorstellen. Dieses ist als Premium-Portierung der Macher von World of Goo rüber von PC/MAC/Wii als App für iOS gekommen und bietet anspruchsvollen Rätselspaß.

Human_Resource_Machine_App

Human Resource Machine, der Titel dieser App, hört sich zynisch an für die Kenner des organisatorischen Wahnsinns. Dieser beginnt meist mit einem Vorstellunggespräch. Nein, viel zu einfach. Einem mehrstufigen Assessment Center mit Intelligenztest und Konfiktsituationen, bei welchem die Tränenflüssigkeit der Teilnahmer auf ihren Salzgehalt hin getestet wird. Entsprechend makaber sind die Zwischentöne in diesem Spiel, bei welchem der Startbildschirm bereits eine corporale Schaltzentrale in voller Höhe zeigt. In diesem Wolkenkratzer werden wir 30 Jahre unseres App-Arbeitslebens verbringen, bevor wir wieder in den seichten Ruhestand der Angry Birds Slingshooter entlassen werden.

Human Resource Machine – Spieletipp

Lernt eine visuelle Programmiersprache. Herrje. Das hört sich überhaupt nicht spaßig an! Verbringe 30 Jahre in einem eintönigen Job in der mathematischen Poststelle. Hoppla. Was ist da denn los bei euch Check-App? Gehts noch? Zum Spieletipp wird die Human Resource Machine aber tatsächlich allein aufgrund dieses recht harten Inhalts. Mathematik und Informatik. Halleluja! Die Logik der Programmierung lernen hier selbst die einfältigsten Büroklammer-Klicker von Word und SAP.

Human_Resource_Machine_Level

30 Level hat das Spiel. In diesen müsst ihr die von links auf dem Förderband reinkommenden Zahlenpakete nach rechts rüber tragen. Klingt easy. Doch zwischen In- und Output passiert noch was. Die Zahlen sollen sortiert, aussortiert, addiert, multipliziert und so weiter werden. Euer untätiger Chef sagt euch, was zu tun ist. In der Mitte des Raums, welcher von oben aus der Draufsicht euer Level dargestellt, sind „Speicherpläze“. Damit sich euer Charakter bewegt, müsst ihr ihn „programmieren“. Hierfür gibt es rechts einen Editor. Diesen müsst ihr nun nicht mit Java füttern, sondern dürft per Drag&Drop die Befehle wie „inbox“, „copyto“, „add“ und so weiter beliebig in die Zeilen reinziehen. Sogleich könnt ihr euer Programm starten und checken, ob das Ergebnis das gewünschte Resultat bringt. Wenn nicht, dann dürft ihr jederzeit nachbessern.

Besonders spannend klingt das jetzt noch immer nicht. Jedoch schaffen es die Macher schrittweise mit jedem Level den Schwierigkeitsgrad so zu steigern, dass selbst die größten DAU´s den Schritt vom Anwender zum Visual-Programmierenden schaffen. Und wer dann nicht Lust bekommt eine richtige Programmiersprache zu lernen… Nach der Lösung der Level der Human Ressource Machine fühlt man sich immer etwas klüger als vorher.

Trailer zur Spiele-App

Der folgende Trailer vermittelt vor allem den Fun-Faktor, welchen ich mit meinen Worten nicht transportieren kann. Der Chef, ein miesmutiger Typ, labert so herrlich, wie man es aus dem Film „The Office“ kennt. Die Charaktere sind so herrlich überzeichnet, dass man fast Mitleid bekommt. Besonders aber die Musik ist ein Kontrast. Im Intro noch wie in der Stummfilm-Ära etwas klamaukig, später dann feinster Melodic Trance wie aus einer Klassiker-Folge von ASOT.

Was der Trailer nicht zeigt, ist wie lange man ein Level spielt, bis man die Lösung drauf hat. Tatsächlich gibt es zusätzliche Optimerungsziele. Einmal soll man eine bestimmte Anzahl an Befehlen nicht überschreiten, dann soll unser Angesteller nicht mehr Schritte laufen als optimal. Um beide grüne Leuchten am Schaltboard zu erreichen, muss man wirklich ein Nerd sein.

Fazit und Download: Die Human Resource Machine ist einer der Must-Have Apps überhaupt. Ihr erhaltet für 5 Euro einen offline spielbaren, werbefreien Rätselspaß mit viel Humor. Klar, alle Level sind bereits enthalten, In-Apps gibt es auch nicht für Hilfen.

App-Check von Human Resource Machine
Name der App
Human Resource Machine
Entwickler
Experimental Gameplay Group
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.3 vom 14.06.16
getestet für
iPad Air
Größe
67.1 MB
Positiv
+ Premium
+ feiner Humor
+ schwierige Rätsel
Negativ



iOS Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Rede zur Personalversammlung der Tomorrow Corporation – Es gilt das geschriebene Wort –

  • Pingback: Human Resource Machine - Lösung aller Level - Check-App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title