2 Jahren .

Emoji Blitz bringt Arielle, Fozzie Bär und Kermit der Frosch auf dein Smartphone

Geschrieben von:

Arielle ist verliebt in dich. Donald Duck findet das witzig. So könnten nach Disney wohl bald eure Chat-Verläufe aussehen. Denn der Comicriese verspricht die beliebten Helden seiner Serien und Filme als Emojis für dein Smartphone. Nicht so als direkter Download, sondern mit der Spiele-App Emoji Blitz kommen sie sozusagen als Belohnung mit. Wofür? Für eifriges Steineschieben auf dem Board dieses Match-3. Die gratis für Android und iOS verfügbare App kann ihr Versprechen aber nicht ganz halten, wie ich finde. Was es wirklich mit den Emojis auf sich hat, erfahrt ihr in meinem Review von Emoji Blitz.

Emoji_Blitz_App_Disney

Sulley, Arielle oder Simba – wer darf es sein? Vor diese schwere Entscheidung stellt mich das Spiel beim ersten Start. Sogleich gibt es ein kleines Tutorial und zwei Übungsspiele. Auf dem Board mit dem 7×7 Raster muss man mindestens drei gleichartige Steinchen nebeneinander anordnen. Vier oder durch Zufall auch fünf darf natürlich auch sein. Das Spielprinzip kennt man von jedem Match-3 seit der Erfindung der Saga-Reihe. Doch was ist anders und neu?

Wähle dein Emoji für den Spezialbooster

Man sieht es. Die Steinchen sind jeweils kleine Bildchen mit den bekannten Disney-Figuren: Micky Maus, Minnie Maus, Mike, Randall, Pluto und so weiter. Insgesamt hunderte Disney- und Pixar-Emojis sind enthalten, konrekt über 400. Gezeichnet sind sie in einem recht einfachen Stil. Nicht besonders plastisch oder schön niedlich, sondern recht formell. Das hat einen Grund. Der Name der App sagt ja bereits, dass die Bildchen wie Emojis wirken sollen. Und diese sind bekanntlich recht einfach.

Emoji_Blitz_Level_Ariel Emoji_Blitz_Level_Micky

Gespielt wird nicht in Levels mit steigendem Schwierigkeitsgrad, wie man es von anderen Match-3 kennt. Vielmehr hat man bei Emoji Blitz stets das gleiche Board vor sich, welches man in 60 Sekunden bearbeiten darf. Es geht um Punkte, es geht darum letzlich viel Gold zu verdienen. Denn mit diesem kauft man neue Emojis. Dieses erscheinen dann nicht nur auf dem Spielfeld, sondern einen kann man auswählen für einen Spezialbooster. Sammelt man dieses Emoji, also z.B. Simba, dann in großer Zahl, dann füllt sich die Boosterbar und man kann ihn aktivieren. Jeder der Emojis hat dabei eine andere Spezialfähigkeit. Simba ist derzeit noch immer mein Favorit, schon wegen der lustigen Tieranimation. Die Tiere laufen wild übers Feld und entfernen eine ganze Reihe. Micky Maus hingegen lässt wilde Blitze übers Feld schleudern. Aha. Emoji Blitz? Der Name kommt natürlich daher, da man nur 60 Sekunden hat. Sich also wie der Blitz beeilen muss. Die Emoji-Booster können weiterhin fünf Energielevel erreichen und haben unterschiedliche Punktewerte.

Emoji_Blitz_App_Disney_Sammlung Emoji_Blitz_App_Disney_Shop

Letztlich geht es mal wieder um den Highscore. Doch es gibt auch Missionen zur Steigerung des Spielerlevels. So schaltet man zunächst dann noch die Objektsammlung frei, bei welcher man alle Gegenstände einsammeln muss (ans untere Spielfeldende bringen). Hierfür gibt es verschiedenste Belohungen. Später ab Level 10 gibt es dann noch Tagesherausforderungen.

Schalte alle Emojis frei und nutze sie im Chat

Neue Emojis gibt es im Truhen. Diese erhältst du als Belohnung für Missionen und im Shop. Hier hat ein weiterer Entwickler das Truhenprinzip von Clash Royale abgeschaut. Wie vorgestern schon bei Talking Tom Gold Run also. Es gibt drei Kisten:

Gratis-Preis: kann aller 8 Stunden kostenfrei geöffnet werden.
Silberkisten Kostet 15.000 Gold und ermöglicht Level 3 Emojis.
Goldkosten: Kostet 20.000 Gold und ermöglicht Level 5 Emojis.

Die freigeschalteten Emojis kann man dann nicht nur im Spiel benutzen, verspricht Disney. Wer in WhatsApp die zusätzliche Tastatur freischaltet und den Warnhinweis bzgl. der Sicherheit übergeht, kann sie als Bildchen schicken. Bei mir funktioniert das allerdings nicht wie versprochen. Die Emojis sind nicht in der Textnachricht enthalten, sondern werden als Bilder versendet. Wenn das so bleibt, dann liegt hier klar ein Etikettenschwindel vor, denn per SMS kann man sie so nicht verschicken. Naja, wer schickt sie noch?

Emoji Blitz – Fazit und Download

Der Download von Emoji Blitz ist gratis. Gespielt wird auch gratis. Allerdings gibt es ein Lebensystem, welches sich anders aufbraucht als gewohnt im Genre. So hat man auch hier 5 Leben und aller 10 Minuten ein neues, doch werden diese bei jedem Spiel sofort abgezogen. Bei einem richtigen Puzzle-Match verliert man Leben ja nur für Fehlversuche. Hier gilt ein Lebel sozusagen als ein Spiel. Die Spielmechanik selbst ist mir persönlich zu abwechslungslos und mir fehlen die Herausforderungen. Die Level sind zufällig erzeugt und wurden nicht gestaltet. Das Tempo des Zeitlimits gleicht dies nur etwas aus. Die Präsentation wirkt auf mich auch etwas veraltet, was sicherlich dem Einsatz der einfachen Emojis geschuldet ist. Etwas hübschere Menüs wären aber trotzdem möglich.

Update, Januar 2017: Nun ist die Emoji Blitz App auch für Windows Phone verfügbar.

App-Check von Emoji Blitz
Name der App
Emoji Blitz
Entwickler
Disney
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3.2 vom 16.07.2016
getestet für
Gigaset ME Pro
Größe
94 MB
Positiv
+ Emojis sammeln
+ gratis spielbar

Negativ
- Lebensystem
- eintönig auf Dauer

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title