Werbung* . 1 Monat .

TikTok-Nolur-Gag: Wo eure gelöschten Bilder landen

Geschrieben von:

Haha, wie witzig. Dieser TikTok-Nolur-Gag ist in etwa so alt wie das Internet selbst. Man lockt Leute dazu irgendwelche dubiosen Links zu klicken, um zu reinzulegen. Nein, keine Affiliate zu ungewollten Schweinehälften. Vielmehr so richtig schön platt. Aber um was geht es überhaupt? Um eine, mal wieder, zu oft kopierten TikTok-Clipidee. Ich sage nur Nulor.

Jungs würden alle ihre Träume erfüllt bekommen, schreibt da eine in ihrem TikTok-Clip. Man müsse nur diese Seite besuchen. Andere machen es per Angst. Etwa wenn man wissen wolle, wo die gelöschten Bilder gelandet seien vom Smartphone. Man müsse nur seine Handynummer dort eingeben auf jener Seite. Denkt euch noch mehr Variationen aus! Sehr schnell gemacht sind diese Clips, da man nur einen langweiligen Hintergrund braucht und den Text als Bait reinschreibt. Konzept klar? Der Ersteller hat bis auf verwirrte Kommentare übrigens nix vom Post, da man selbst ja keine Links auf TikTok in die Beschreibung einfügen kann außer in der Bio. Aber auch der Betreiber jener ominösen Page verdient nix.

Es geht immer um jene Seite Nolur. Googlest du jene, dann landest du auf einer jener sinnfreien Pages, wie sie in den Anfangszeiten des Webs zu Hauf gab. Und als sie manchmal sogar noch witzig waren.

Nolur besteht nur aus einem Bild, dem nah.jpg mit einer Faust. Linke oder rechte Hand? Hm. Es ist mit 52 kB recht groß, da könnte man noch etwas reduzieren, gleich Recht mit dem Format wepb, was die Altertümlichkeit des Gags unterstreicht.

Achso, Nolur ist Türkisch und heißt „ach bitte!“. Im Quelltext kann man noch einen türkischen Satz herauslesen:

"naja! Diese Seite kann für Sie nicht angezeigt werden!" (nah! bu site sende görüntülenemiyor!)

Und das mit der Seite sowohl Analytics als auch Adsense verbunden ist. Verlinkt sie also nicht, sucht euch eine andere Seite für eure Gags.

Follower mit diesem TikTok-Gag bekommt man übrigens keine bzw. nicht überproportional mehr als sonst. Wer mehr erreichen will, der sollte sich hier reinklicken: TikTok Guide – Alles, was du über die App wissen musst

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Soziale Netze
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.