Werbung* . 4 Tagen .

Luca App Account auf neues Handy übertragen – Wie das geht?

Geschrieben von:

Gar nicht, geht das. Bitte, wir machen kein clickbait, erklären aber gern nachfolgend. Aber zuerst: Bitte mit Luca App einchecken, damit wir den behördlichen Auflagen gerecht werden. Nein, nicht hier auf Check-App. Wohl aber gestern im Café oder Restaurant, im Club oder bei der Rückenschule. Die Luca App ist noch immer weit verbreitet, ein Glück gibt es aber weiterhin meist Zettel und Stift als Alternative. So wohl auch gestern für dich als du festgestellt hast, dass bei der Übertragung deiner Apps und Daten aufs neue Gerät die Luca App nicht dabei war. Oder aber du fragst dich vorausdenkend, wie das geht?

In der offiziellen FAQ der App gibt es die Frage nicht, wie man Luca auf ein neues Handy überträgt. Bei 25 Mio. nutzern ist es nun sehr wahrscheinlich, dass sich mindestens 7,2 Leute ein neues Smartphone in der Nutzungszeit holen. So präsentiert ja Apple das neue iPhone 13. Oder dein neue Samsung Galaxy ist angekommen, nun überträgst du alle Apps von deinem iPhone, auch die Luca-App. Okay, bleiben wir mal realistisch, niemand wechselt von Apple auf Android. Harhar. Aber eigentlich nutzt auch niemand freiwillig die Luca-App, sorry dieser Meinungsdisclaimer musste hier in den ersten Absatz (Lies dazu: Luca App wieder löschen). Leider gibt es keine App-Alternative, Einchecken ohne Luca App?! Der beste Weg die Luca App auf ein neues Handy zu übertragen ist für alle anderen Bedürfnisse außer dem Check-In, einfach die Warn-App z.B. fürs digitale Impferzertifikat zu nutzen.

Die Luca-App erfordert beim ersten Start eine Anmeldung per Telefonnummer. Generierte Daten würden laut Entwickler dezentral verschlüsselt und „in Deutschland bei einem nach ISO-27001 zertifizierten Anbieter gespeichert“. Eigentlich sollte man sich also einfach abmelden können, die App auf einem anderen Gerät neu installieren und dort weiternutzen. Dies funktioniert aber leider nicht. Der Account ist gerätegebunden, es lässt sich offenbar nicht übertragen.

Also App deinstallieren und neu laden. Verloren geht dabei die Historie und die Dokumente in Mein luca. Wesentlich ist aus der Luca App wohl dann jene Frage, was mit den Daten passiert und wie man erreichbar sei: “ kann mich das Gesundheitsamt trotzdem erreichen, wenn es nötig ist“. Die Antwort lautet: Ja, man werde angerufen und nicht per App informiert. Die Historie könne man bei eigener Infektion aber nicht mehr teilen. 4 Wochen ist die Aufbewahrungsfrist der Daten.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
· ·
Kategorien
Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Luca App Account auf neues Handy übertragen – Wie das geht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.