Werbung* . Jan 12, 2023

Google Reviews beantworten mit ChatGPT, oder auch: Der Burger war schlecht!

Geschrieben von:

Im Brötchen war direkt eine Maus eingebacken, die Soße war undurchsichtig und das Fleisch war trockner als Brandenburg im Hochsommer. Man kann sich gar nicht ausdenken, was Nutzer als Reviews für ihre Restaurantbesuche schreiben. Service, Essen, Ambiente, statistisch gibt es immer Beschwerden. So schlecht wie die Erfahrungen auch immer waren, es steckt stets der Wille dahinter andere zu warnen vor einem Besuch.

Für Nutzer stellen die Plattform eine oftmals anonyme Möglichkeit dar um Kritik zu üben. Die Motive sind vielfältig. Google belohnt Nutzer ja sogar mit dem Programm „Google Local Guide„.

Als Inhaber eines Restaurants, einer Bar oder Freizeiteinrichtung jeder Art steht man meist vor einem Dilemma, was das Internet und seine Portale und Dienste angeht. Man profitiert von der kostenfreien Sichtbarkeit auf Google Maps etwa, muss aber damit leben, dass nicht alle Kunden so zufrieden waren, wie man es sich wünscht. Nun kann man sich selbst nach Geschäftsschluss hinsetzen, antworten oder man bezahlt Mitarbeiter oder Agenturen.

ChatGPT beantwortet Kundenbewertungen

Willkommen also in der Welt der künstlichen Assistenten, wir lassen heute also mal ChatGPT ein paar Antworten auf verärgerte Kunden schreiben. Fangen wir an mit Kristina hier:

Liebes Faustus-Team, das war nichts. Schnitzel und Leber bestellt, dazu zwei Bier. Es kamen zweimal Schnitzel und immerhin die richtigen Getränke. Also ein Schnitzel retour und nochmal Leber, mit hausgemachten! Kartoffelbrei. Es dauerte 20 Minuten. Dann kam eine winzige Portion Leber und Kartoffelpampe aus der Tüte. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort, dass man das immer so macht, etwas anderes hätte man auch gar nicht da. Eine derartige Unverschämtheit habe ich selten erlebt. Dieser Laden sieht uns nicht wiedet. Das Schnitzel mit Bratkartoffeln war einwandfrei, dafür gab es den Stern.

Kristina W. beim Restaurant Faustus

ChatGPT antwortet nun:

Sehr geehrter Kunde, es tut uns sehr leid, dass Ihre Bestellung nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir entschuldigen uns für die Verwechslung bei der Bestellung und die Verzögerung bei der Korrektur. Es ist uns bewusst, dass die Portion Leber und Kartoffelpampe unzureichend war und dass dies nicht unserem üblichen hohen Standard entspricht. Wir werden unsere Prozesse überprüfen und sicherstellen, dass so etwas in Zukunft nicht mehr vorkommt. Wir schätzen Ihre Feedback und würden uns freuen, Sie bei einem zukünftigen Besuch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

ChatGPT antwortet

Nun benutzt die KI den Begriff Kartoffelpampe, was nicht so günstig ist, da es ja ein Eingeständnis für die Qualität ist. Wir fordern ChatGPT also auf: „bitte wesentlich freundlicher und benutzt nicht den Begriff Kartoffelpampe, sondern entschuldige dich für die Qualität“ und erhalten:

Die Antwort ist nun wesentlich schmackhafter:

Sehr geehrter Kunde, es tut uns unendlich leid, dass wir Ihre Erwartungen bei Ihrem letzten Besuch nicht erfüllen konnten. Wir möchten uns aufrichtig für die Verwechslung bei Ihrer Bestellung und die Verzögerung bei der Korrektur entschuldigen. Wir erkennen an, dass die Qualität der Leber und des Kartoffelbeilagens nicht unseren üblichen hohen Standards entsprochen hat und dass dies ein sehr unzufriedenstellendes Erlebnis für Sie war. Wir versichern Ihnen, dass wir uns so schnell wie möglich um Verbesserungen kümmern werden, um sicherzustellen, dass so etwas in Zukunft nicht mehr vorkommt. Wir schätzen Ihr Feedback und würden uns freuen, Sie bei einem zukünftigen Besuch wieder bei uns begrüßen zu dürfen

ChatGPT antwortet erneut

Wir antworten mal einem Axel Scheffler auf seine Bewertung, wonach er nicht bedient wurde:

Sehr geehrter Kunde, es tut uns sehr leid, dass Ihr Besuch bei uns nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir entschuldigen uns dafür, dass Sie nicht schnell und zufriedenstellend bedient wurden. Wir sind uns bewusst, dass ein Restaurantbesuch auch die Wartezeit auf die Bedienung und die Speisekarte beinhalten sollte. Wir werden uns unser Service verbessern und sicherstellen, dass unsere Gäste zukünftig schneller und zufriedenstellender bedient werden. Wir schätzen Ihr Feedback und hoffen, dass Sie uns eine zweite Chance geben werden.

ChatGPT antwortet dem Kunden Alex Scheffler

Natürlich kann man nun auch eine Beschwerde eines Kunden schreiben, welcher mit dem Burger nicht so zufrieden war.

Gerne, hier ist mein Versuch einer Beschwerde über einen unzureichenden Burger:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe Ihnen heute, um mein tiefes Unverständnis und meine Enttäuschung über den Burger zum Ausdruck zu bringen, den ich in Ihrem Restaurant gestern Abend erworben habe.

Zunächst einmal war das Fleisch des Burgers nicht ausreichend durchgebraten und somit ungenießbar. Auch die Zutaten, insbesondere die Tomaten und der Salat, waren nicht frisch und haben zu einem Gesamteindruck beigetragen, der weit unter meinen Erwartungen lag.

Ich bin mir sicher, dass ich nicht der Einzige bin, dem ein solches Erlebnis widerfahren ist und ich hoffe, dass Sie in Zukunft mehr Sorgfalt auf die Qualität der von Ihnen angebotenen Speisen legen werden.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen, [Dein Name]

Das sollte noch etwas besser werden, wirkt für ein Burgerrestaurant noch zu steif:

Gerne, hier ist eine etwas witzigere und coolere Version der Beschwerde:

Hey, was ist denn mit dem Burger los, den ich gestern bei euch bestellt habe? Ich dachte, ihr wärt die Burger-Gurus in der Stadt, aber ich habe mich wohl getäuscht. Das Fleisch war halb roh, die Tomaten waren grau und der Salat war so welk, dass ich dachte, er wäre vom vorigen Monat.

Ich erwarte mehr von euch, Leute! Wenn ihr nicht in der Lage seid, einen einfachen Burger zuzubereiten, wie könnt ihr dann erwarten, dass ich eure anderen Angebote in Betracht ziehe? Ich erwarte, dass ihr euch bei mir meldet und eine angemessene Entschädigung anbietet, um diesen Fauxpas wiedergutzumachen.

In Erwartung eurer Antwort, [Dein Name]

Wir sehen also, dass man solche lapidaren Reviews und Beschwerden leicht und zufriedenstellend mit ChatGPT beantworten kann. Das dürfte ein Segen für viele Restaurants sein.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Google Reviews beantworten mit ChatGPT, oder auch: Der Burger war schlecht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert