6 Jahren .

100 Exits App für Android und iOS

Geschrieben von:

Wer die Apps Dooors und 100 Floors kennt, dürfte sich bei 100 Exits nicht nur vom Titel her an die bekannten Vorbilder erinnert fühlen. Seit dem Update auf Version 1.1 kann man die Level auch direkt auswählen, was die App erst richtig spielbar macht. Vorher musste man stets bei Level 1 starten. Und während im Juni nur die iOS-Nutzer in den Genuss des Rätsel-Spaßes kommen durften, gibt es seit Juli nun auch die Android-Variante.

Gleich vom Start an sind hier 100 Room Escape Schnipsel enthalten. Schnipsel ist dabei bekanntlich nicht abwertend gemeint, sondern im Gegensatz zu komplexeren Denkspielen muss man hier meist nur einen Mechanismus lösen, um den jeweiligen Raum zu verlassen. Anstatt also in einem Raum dutzendweise Schlüssel zu suchen, kommst du hier von kleinen Logikrätseln zu tricky anmutenden Lösungen, die eher wie Scherzaufgaben aussehen. Gerade deshalb ist es manchmal nicht so einfach auf die Lösungen von 100 Exits zu kommen. Daher haben wir nachfolgend die Levellösungen für euch aufgelistet.

Walkthrough / Lösung für die Level 1 bis 10 der 100 Exits App

  • Exit 1: Follow the white rabbit. Ach nein. Klicke einfach auf die Tür.
  • Exit 2: Drehe das Gerät auf den Kopf, sodass der Balken heraus fällt. Ziehe die Tür auf.
  • Exit 3: Wenn du Schüttelst, bekommst du einen Schlüssel für die Tür.
  • Exit 4: Tippe 5 x auf die Tür, warte 2 Sekunden.
  • Exit 5: Tippe mehrfach schnell auf beide Schalter und tippe auf die Tür, wenn der Zeiger im grünen Bereich ist.
  • Exit 6: Mit der Dose soll die Tür zertrümmmert werden. Halte dein iPhone so mit dem Display nach unten, dass die Dose genau in der Mitte des Bildschirms ist ganz vorn im Raum. Nun kippe das iPhone schnell in die entgegengesetze Richtung. Die Tür sollte kaputt gehen. Tut sie das nicht, war der Schwung deiner Kippbewegung zu schwach.
  • Exit 7: Tippe auf vier der neun Felder, sodass ein Plus-Zeichen entsteht. Tippe auf die Mitte des Plus. Du hörst einen Ton und auf der Tür verschwindet der erste Lösungshinweis. Tippe nun nochmals alle Felder, sodass der Ausgangszustand wieder erreicht wird. Die Tür öffnet sich. Die Reihenfolge der Aktivierung ist egal.
  • Exit 8: Führe den Strom vom roten Punkt über den blauen Punkt zur Birne. Ziehe die Schiebetür auf. Das sieht dann so aus:

  • Exit 9: Tippe die Autos an, um ihre Ausrichtung entsprechend der Vorgabe 4224 zu ändern. Oben bedeutet, die Scheinwerfer leuchten nach oben: oben, oben, unten, oben, unten, unten.
  • Exit 10: Tippe auf den Home-Button des abgebildeten iPhone 4. Tippe nun gleichzeitig auf den echten Home-Button. Die App schließt sich. Öffne sie wieder und die Tür geht ebenso auf.

Walkthrough / Lösung für die Level 10 bis 20 von 100 Exits (Update 1)

  • Exit 11: Hilfe auf seemänisch. Also tippe drei kurz, drei lang, drei kurz für SOS in Morsecode.
  • Exit 12: Drücke auf den Knopf rechts von der Tür, der eine Fingerabdruck-Lesegerät darstellt, und halte den Finger dort eine Weile bis sich die Tr öffnet.
  • Exit 13: Stelle mit den Puzzlesteien das Wort “open” her. Simple.
  • Exit 14: Drehe die Bälle so, dass sie spiegelverkehrt zur Abbildung auf dem Boden liegen. Drehe zuletzt den Golfball in der Mitte bis sich die Tür öffnet (einen grafischen Unterschied wirst du an ihm nicht feststellen).

  • Exit 15: F – U – L – L – Hauspiktogramm – Schlüssel, sind die einzutippenden Symbole.
  • Exit 16: Lege dein iPhone flach auf den Tisch, wie abgebildet.
  • Exit 17: Mache einfach gar nix und warte ab.
  • Exit 18: Tippe von oben nach unten auf die Farben der Tür und noch einmal auf rosa ganz oben.

Achtung: Seit dem Update auf Version 1.2 vom 30.6. befindet sich ein Bug im Level 18! Diese Lösung hier ist die richtige Lösung, aber seit dem Update funktioniert sie nicht mehr d.h., wenn du die neueste Version draufhast, musst du Folgendes eintippen: grün, rosa, blau, schwarz, gelb, rosa. Der Entwickler kennt das Problem und wird es mit beim erneuten Update beheben (wir werden dich hier darüber informieren).

Wenn du das Level bereits vorher geschafft hast, hat es keine Auswirkungen. Falls du noch die ältere Version 1.1 hast, dann erledige Exit 18 mit der oben genannten Lösung, bevor du ein Update auf 1.2 machst.

  • Exit 19: Tippe auf o – p – e – n, jeweils so, dass du die Buchstaben lesen kannst. Für das p musst das Gerät also erst umdrehen, um es drücken zu können
  • Exit 20: Schalte das TV-Gerät ein und tippe auf 2 – 0. Nach einer Weile erscheint die nächste einzutippende Zahl auf dem Gerät: 86. Danach erscheit: 36598. Tipe also: 36, 59 und dann nur eine 8. Warte jeweils ab, bis der Sender eingeschaltet ist. Mit der letzten 8 tippst du gleichzeitig auf die Tür.

Walkthrough / Lösung für die Level 21 bis 30 der 100 Exits App (Update 2)

  • Exit 21: Die Türme von Hanoi mit vier Scheiben erwarten euch beim ersten Level des Updates. Wer dafür eine Lösungshilfe erwartet, sucht auch noch ein Walkthrough für Schach. Zur Hilfe hier mal die Regeln: nur eine Scheibe darf pro Zug bewegt werden, es kann immer nur die oberste Scheibe des Stapels bewegt werden, kleinere Scheiben liegen auf größeren Scheiben. Die Scheiben müssen von rechts nach links umgestapelt werden. Viel Spaß! 🙂
  • Exit 22: Die Autos rennen! Tippe auf die Tür mit dem gelben Knopf, wenn das gelbe Auto erscheint.
  • Exit 23: Schüttle das Bild von der Wand, nimm den dahinter verborgenen Hammer und schlage mit ihm die Wand auf.
  • Exit 24: Zieh die Peitsche, das Seil nach rechts und schon öffnet sich die Tür.
  • Exit 25: Lol, gerade im Exit 21 hatten wir das Thema Schach… die Entwickler können wohl Gedanken lesen. Tippe auf das Pferd unten links und ziehe mit ihm zuerst auf die Nr. 1 oben links und dann auf die Nr. 2 oben rechts. Ein Pferd zieht immer eins vor und ein versetzt. Du musst die Sprünge also genau so machen, um oben anzukommen.
  • Exit 26: Tippe 2 x auf Think, tippe dann auf die rechte Tür und zum Schluss auf die linke Tür.
  • Exit 27: Tippe auf den Würfeln jeweils: E – X – I – T und dann: X – X – V – I – I für 27 in römischen Ziffern.
  • Exit 28: Puh, welcher Anweisung folgst du, um die farbigen Papierkugeln in den Korb zu legen? Unserer: Grün, Weiß, Rot, Blau, Gelb.
  • Exit 29: Tippe 4 x auf den ADS-Button neben dem Schriftzug Exit 29 und lehne den Kauf jeweils ab. Update: Tippe jeweils 2 x auf den Homebutton, danach wieder oben aufs Spiel und das 4 x hintereinander.
  • Exit 30: Tippe auf 1 – 0 – 0 – E – X – I – T – S. Das sind die Schriftzeichen diagonal von oben rechts nach links unten. Es erscheint die Tür. Nun tippe auf: O – P – E – N – D – O – O – R. Das sind die Schriftzeichen waagerecht von links nach rechts zwei Zeilen über der Tür.

Walkthrough / Lösung für die Level 31 bis 45 von 100 Exit (Update 3 & 4)

  • Exit 31: Tippe auf die Uhr und halte den Finger dort, um die Zeiger zu verstellen. Stelle die aktuelle Uhrzeit deines Device ein. Tippe auf die Tür.
  • Exit 32: Halte dein Device so, dass der Bildschirm nach unten zeigt bzw. du an die Decke schaust Die Hand unten rechts vergrößert sich. Nun kannst du durch Neigen die Hand auf die andere Hand über der Tür befördern.
  • Exit 33: Der QR-Code möchte gescannt werden. Geh in den nächsten Laden und kauf dir ein 2tes iPhone, Samsung Galaxy oder ähnliches. 😉 Dann scanne den Code, welcher dich auf die Seite mit der Lösung für die Knöpfe führt: blau, blau, blau, rot, rot, rot, grün, grün, grün.
  • Exit 34: Halte dein Device aufrecht. Nun drehe es nach links (gegen den Uhrzeigersinn) und entgegengesetzt der Zeigerrichtung, wenn sich der rote Zeiger auf 12 Uhr befindet. Dort musst du den Zeiger etwa für fünf Sekunden halten durch die Drehung.
  • Exit 35: Verbinde die Stromversorgung mit deinem Device – tippe auf das Symbol links. Entferne das Kabel wieder und tippe auf das rechts Symbol für die Batterie. Die Symbole werden jeweils gelb. Tippe auf die Tür.
  • Exit 36: Richte die Exit-Piktogramm-Figuren so aus, dass alle zum Exit laufen. Das sieht dann so aus:

  • Exit 37: Tippe 2x gleichzeitig auf beide Türen.
  • Exit 38: Open door! Tippe auf x, a, a, b, m, p, n, a. Dies entspricht dem einfachen Verschiebungscode der Buchstaben, der oberhalb angegeben ist und in umgekehrter Reihenfolge. Von hier aus gehst du erstmal eine Ehrenrunde zu Level 37 zurück.
  • Exit 37: Tippe auf beide Türen. Tippe erneut auf beide Türen, wenn sie offen sind.
  • Exit 39: Mitte der 90er gab es mal einen Trend mit 3D-Bildern, die man nur erkennt, wenn man das Bild genau vor die Nase hält und dann langsam wegbewegt. Öffne die Bilder und tippe darüber die richtigen Symbole an. Dies sind: Dreieck, Kreis, Viereck, X.
  • Exit 40: Slide to unlock! Nun tippe den Code ein: bosh gosh bzw. umgekehrt in Buchstaben 45064509. Tippe auf dem iPad auf das Symbol der 100 Exits App.
  • Exit 41: Deaktiviere den ersten roten Laserstrahl, indem du das Gerät kopfüber hältst. Tippe auf die grüne Codekarte und ziehe sie zwischen den ersten deaktivierten Strahl und den zweiten noch aktivierten. Halte die Karte weiterhin fest und drehe dein Device nach rechts (2. Laser ist deaktiviert), ziehe die Karte weiter noch. Drehe das Gerät nach rechts (3. Laser deaktiviert) und ziehe weiter. Den vierten Laser bekommst du deaktiviert, indem du die Device drehst.
  • Exit 42: Licht an. Laufe mit zwei Fingern die Wand hoch, um dir den Schlüssel zu holen. Dabei muss ein Finger immer auf dem Bildschirm bleiben, so als würdest du tatsächlich klettern.
  • Exit 43: Neige dein Device nach rechts, sodass die Tasten rüberrutschen. Jede der Tasten leuchtet in einer anderen Farbe, wenn du auf sie tippst. Die Belegung der Tasten zeigt dir auch der Stein. Neige dein Device nach links, sodass die Tasten wieder rüberrutschen und das Device quer liegt. Der Code steht auf dem Grabstein: 4x hellblau (4. helle Taste von links ), grün (2. schwarze Taste von rechts ), 2x rot (dritte helle Taste von rechts), 2x hellblau (4. helle Taste von links), 1x hellgrün (3. helle Taste von links), 1x hellblau. Zuletzt tippst du nochmals alle hellen Tasten von links nach rechts. Versuche dies ohne allzu große Pausen zwischendurch.
  • Exit 44: Exit 44 der 100 Exits App, also 44 Punkte holen. Der rechte Ball macht 3 Punkte, der linke 2 Punkte. Easy.
  • Exit 45: Stelle das aktuelle Datum im amerikanischen Modus ein. Also Monat, Tag, z.b. 0730 für den 30. Juli.

Walkthrough / Lösung für die Level 46 bis 50 von 100 Exit (Update 5)

  • Exit 46: Das perfekte Level für alle Windows-Fanboys, falls es sowas gibt. Tippe das richtige Windows-Logo ein. Wie einfach! Okay, hier die richtigen Farben: oben links helles rot, oben rechts grün, unten links blau, unten rechts gelb.
  • Exit 47:Billard oder sowas. Neige das Gerät nach rechts, links, rechts, rechts, links, rechts, links, um jeweils die goldene Kugel an eine der schwarzen stoßen zu lassen und die Räder oberhalb der Tür zu bewegen.
  • Exit 48: Tippe die Flaschen in der absteigenden Reihenfolge ihrer enthaltenen Blasen an: ganz links, zweite von links, vierte von links, dritte von links und fünfte von links aka ganz rechts. Oder für Farbliebhaber: organge, grün, rot, lila, hellblau.
  • Exit 49: Appare Katappare! Ziehe das Felltier (ist wohl ein Hase, schwer zu erkennen) in den Hut. Dann schüttle dein Gerät als würdest du das Minigame bei Smurfs spielen, wo du die Tinktur mixen musst. Achso, schüttle einfach bis der Ton zu hören ist bzw. falls du im Büro, Hörsaal, Unterricht oder in der Sauna sitzt und dein Gerät lautlos gestellt ist, schüttle bis du die Sterne siehst. Falls du tatsächlich in der Sauna bist, solltest du unaufällig schütteln. Das könnte sonst falsch gedeudet werden. Dann tippe nochmal auf den Hut. Doors open.
  • Exit 50: Die Lampe ändert ihr Farbe wie eine der anziehenden Leuchtreklamen, die wir alle morgens auf dem Weg ins Büro am Flughafen von Hanoi sehen. Ja, die Reklame für die günstigen Reisgerichte. Er kennt die sicher, wenn nicht, schaut demnächst genauer hin. Wie ihr die Tür von Exit 50 öffnet? Achso. Die Lampe muss hellgrün werden, genau dann tippt auf die Tür. Rotiere dazu das Gerät im Uhrzeigersinn.

Fazit: Kostenfrei mit Werbebannern ist die App. Dadurch ist das Risiko wohl relativ klein für Fans der anderen Room Escapes, hier mal anzutesten. Da die Rätsel sich teilweise gleichen, muss jeder für sich entscheiden, ob er noch eine derartige App für zwischendurch spielen möchte.

Update Juli 2012: Juhu! Wir freuen uns mit allen Android-Usern, denn jetzt ist auch die Android-Version von 100 Exits erhältlich (Link siehe unten)!

Update 26. November 2012: Apperleft hat sich wieder ins Zeug gelegt und 20 neue Levels entwickelt. In Version 1.5 sind es nun endlich 100 Exits. Und auch weitere Hidden Exits sind hinzugekommen (insgesamt jetzt 14).

App-Check von 100 Exits
Name der App
100 Exits
Entwickler
Apperleft
Sprache
Englisch
getestete Version
1.4 vom 10.08.2012
getestet für
iPhone
Größe
15.3 MB
Positiv
+ bekanntes Spielprinzip


Negativ
- absoluter Clone von Dooors
- nervende Werbung nach jedem Level seit Update 3

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu 100 Exits App für Android und iOS

41 Antworten zu “100 Exits App für Android und iOS”

  1. Pupsi sagt:

    Echt cool aber ich komm bei 4 nicht weiter ich hab alles versucht !!! 🙁 🙂

    • Checker sagt:

      Bei Exit 4 der App ist der entscheidende Punkt wohl, dass man genau 5 x auf die Tür tippt und dann kurz abwartet. Der Exit öffnet sich nicht sofort nach dem 5. Klopfen.

  2. Lala sagt:

    Was ist dann beim Level 20 ? Da gehtz nicht weiter

    • nadii sagt:

      Zuerst musst du den Fernseher einschalten, dann drückst du 20 anschliessend musst du eine Weile warten bis auf dem Bildschirm die Nummer 86 angezeigt wird, welche du dann eingeben musst. Dann wieder eine Weile warten und schliesslich zeigt es dir die Nummer 36598 an und wenn du diese eingegeben hast, kannst du auf die Tür klicken und sie öffnet sich! 🙂

  3. So wie du nicht heißt sagt:

    Heey ich versteh Exit 14 nicht !!! Helft mir !

  4. Pupi sagt:

    Ich bekomme Level 29 bei 100 Exits nicht hin. Denn bei mir steht immer, dass ich keine Internetverbindung habe und wenn ich dann nachgucke, dann sind da 2 Balken.
    Bitte eine Erklärung!!!!!

  5. Lena sagt:

    Bei mir funktioniert level 18 nicht egal was ich mache -.-

    • Rudi sagt:

      Bei Level 18 gibt es eine neue Reihenfolge.
      Grün
      Rosa
      Blau
      Schwarz
      Gelb
      Rosa
      Aber erst nach dem update. sonst so wie oben beschrieben

  6. Steffi sagt:

    Bei mir funktioniert Level 18 auch nicht – trotz Lösung geht die Tür nicht auf! HILFE!

  7. Checker sagt:

    Hallo Lena und Steffi und alle, bei denen Level 18 nicht geht:
    die oben genannte Lösung von Exit 18 ist richtig und funktionierte bis zum Udate der App auf Version 1.2 einwandfrei. Mit dem Update für Level 21-30 vom 30.6. ist nun ein Bug in der App und Level 18 funktioniert nicht mehr. Somit müsst ihr leider auf ein Update des Entwicklers warten, dass der Fehler behoben wird. Der Entwickler Apperleft weiß Bescheid, dass dieses Problem besteht. Ihr könnt außer Warten leider nichts tun.

    Wer noch Version 1.1 auf dem iPhone hat, sollte Level 18 abschließen, bevor er sich Version 1.2 draufmacht, dann könnt ihr bis Level 30 durchspielen.

  8. Just_Me sagt:

    Bitte helft mir bei Level 25! Auch wenn ich die Kästchen wie in den Lösungen anklicke, und zuerst von der 1 und dann zur 2 gelange, öffnet sich die Tür hier nicht! Ich habe es auch schon probiert, wenn ich das Pferd zuerst andrücke, aber das funktioniert auch nicht. Gibt es vielleicht noch Hilfestellungen? Bitte bitte!

  9. Edik sagt:

    Holla ist jemand schon bei 50. Floor? Irgendwie rührt sich da nix.

  10. Pupi sagt:

    Ich komme bei Exit 38 nicht weiter wenn man zurück zu Exit 37 geht und dann zu Exit 36 dann sollte man ja eigentlich bei Exit 39 landen, aber man geht dann wieder zu Exit 37. Helft mir!!!!

    • Checker sagt:

      Im Level 36 solltest du nicht ankommen, da du dann schon im Kreis gefangen bist. Tippe im Level 37 mit beiden Fingern auf die Tür, wie es oben beim 2. Level 37-Durchgang beschrieben ist (also mit zwei Fingern auch tippen, wenn die Tür offen ist).

  11. Just_Me sagt:

    aaaah! Hilfe! level 34 geht bei mir nicht!

  12. Jill sagt:

    Level 29 funktioniert nicht. Mache alles wie hier beschrieben, die Durchfahrt verboten Schilder gehen nicht weg. Es passiert nichts, außer dass ich nach dem Jauf gefragt werde, diesen ablehne. Mehr nicht. HILFE bitte um Hilfe

    • Pascal sagt:

      die lösund wie sie hier steht funktioniert gar nicht! Du musst 2 mal kurz bacheinander auf den homebutton klicken, damit die liste der offenen programme erscheint. Wenn du diese Anzeige wieder weg machst, geht auch das Schild weg. das wiederholst du dann 4 mal

    • Picasa sagt:

      Drücke 2x Homebutton, sodass deine Prozesse angezeigt werden. Dann drehst du dein IPhone um 180 Grad, damitt das Game auf dem Kopf steht. jetzt drückst du wieder 2x die home Taste.
      Das wiederholst du 4-mal

    • grossermann sagt:

      Heiiii…habe auch lange an Level 29 rumgefummelt, will alle aktuellen Lösungen nicht mehr gingen. Habe dann die Lösung per Zufall gefunden: Du musst das i phone im Bild antippen und gedrückt halten, gleichzeitig Home-taste deines Handys drücken, dann zurück ins Spiel, erstes verbotsschild weg.. gleiches nochmal, iPhone drücken, gleichzeitig hometaste deines Handys, wieder zurück, dann Tür berühren und sie öffnet sich:-)

  13. xD :) ;) sagt:

    Ich schaffe das Exit 29 nicht kann mir jemand helfen
    Und muss ma da dann noch etwas machen weil
    Ich habe 4x auf ADS gedrückt und
    Jeweils den Kauf abgelehnt aber meine Tür
    Geht nicht auf
    Bitte helft mir ich hoffe das jemand eine Antwort
    Hinschreibt sonst schaffe ich dieses Level nie
    Biiiitttttttttttttte helft mir

  14. […] Quiz App im CheckGepostet von Checker in Check, iOS, Unterhaltung | Keine KommentareDie Macher von 100 Exits, Apperleft, haben eine neue App herausgebracht, in der es ebenfalls wieder ums Knobeln geht. Bei […]

  15. […] Spiel, den Dooors mit drei O für iOS und Android ist schon einiges an Nachfolgern erschienen. Die Exits und die Floors kennt man z.B. mit der typischen 100 als Präfix, welcher anzeigt, dass es 100 Level […]

  16. Joogel sagt:

    Hallo,
    ich hänge am Level 29. Die Lösung wie oben beschrieben funktioniert nicht. Habe ein HTC-Desire.
    Danke schon mal.

  17. […] versprechen. Wenn es denn soweit kommt, denn der Markt für derartige Spiele ist mit Doors, Dooors, Exits, Floors und wie sie alle heißen, schon recht gut bedient. Zumindest einen etwas anderen Namen […]

  18. Jana sagt:

    Bei mir will Level 42 einfach nicht Klappen. Ab der zweiten Tatze tut sich einfach nix mehr…

  19. Steffi sagt:

    Hey, ich komme in Level 29 nicht weiter. Ich habe eine LG und wenn ich auf meinen Homebutton klicke, verschwindet gleich das ganz Spiel und den ADS- Button hab ich auch nicht.

  20. Kim sagt:

    Level 10 geht bei mir nicht so wie es oben steht 🙁

  21. Manuela sagt:

    Hilfe zu lv 11! Ich hab’s nun schon einige male wie oben beschrieben versucht aber es will nicht funktionieren!!! :-(((

  22. Manuela sagt:

     HILFE!!!! Habe mich oben verschrieben und meinte lv 10! Es funktioniert nichtwas kann ich machen???

  23. Fragant28 sagt:

    Ich komme bei dem exit mit der Home Taste nicht weiter. Hat jmnd ne Ahnung ob es evtl auf ipod Touch nicht geht?

  24. Franziska sagt:

    Was zum wenn man bei EXIT 29 kein ADS Button hat

  25. Franziska sagt:

    Hallo EXIT 29 funktioniert nicht so wie es oben steht weil die vier roten Kreise bleiben und gehen nicht weg

    • Checker sagt:

      Hallo, die Lösung oben funktioniert mit dem iPhone. Bei Android kann es sein, dass du die Tastensperre kommen lassen musst, allerdings sprichst du von 4 roten Kreisen? Bei Android sinds nur 2 rote Kreise… ?!

  26. nadii sagt:

    Bei mir funktioniert das 50. exit nicht 🙁
    Helft mir bitte! ich komm nicht mehr weiter! Wenn ich mein iPhone drehe kommen nur die Farben violett, rot, blau, braun und dann schwarz..?!?

  27. Susi sagt:

    Ich komm von level 38 immer nur zu level 37 und von dem wieder zu level 38 und nie auf 39 ! Es wechselt einfach immer zwischen 37 und 38!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title