Werbung* . 7 Jahren .

Food Ninja App im Check

Geschrieben von:

Was haben Rattenburger und Corn on the Cob gemeinsam? Nee, es gibt nicht beides bei KFC. Beides sind Rezepte, die du bei Food Ninja „kochen“ musst. Denn ähnlich wie bei der schon vom Titel her verwechselbaren Klassikerapp „Fruit Ninja“ musst du hier mit dem Messer auf vorbeifliegendes Essen werfen. Aber mit Essen spielt man doch nicht! Und wie man damit spielt! Sehr gut sogar, die für iOS verfügbare App (starte deine Sucht hier mit dem Download) ist bei uns zu einer jener 101 Apps geworden, die nicht nur getestet werden, sondern lange gespielt.

Anders als bei Fruit Ninja werden die Lebensmittel nicht von unten geworfen, sondern von deinem Gehilfen rechts aus dem Kühlschrank gekramt. Es kommen auch nicht nur Früchte und Gemüse angeflogen, sondern das ganze Supermarktsortiment. Das sieht schon sehr witzig aus, wenn Enten zwischen Fischen und Broten über den Bildschirm in einem unendlichen Strom der Lebensmittel fliegen. Es geht darum, in verschiedenen Restaurants die Bestellungen der Kunden zu erfüllen. Die Kunden haben nur eine begrenzte Geduld und jede Session ist zeitlich begrenzt, um den psychischen Druck zu erhöhen. Erfolgreich bist du, wenn du die Bestellungen abarbeitest, wenige Lebensmittel verschwendest – also kurz die richtigen Lebensmittel triffst. Dafür bekommst du Geld und Reputation. Mit beiden kannst du sowohl das jeweilige Restaurant upgraden als auch neue Restaurants kaufen. Schwierig ist das z.B. wenn man 3 x hintereinander Butter treffen muss und nicht so viel Butter da ist oder generell Frühstück liefern soll, man aber aus deutscher Perspektive nicht wissen kann, dass auch Schinken (ham)/Bacon etc. zum Frühstück gerechnet werden. Da kann man auf fliegende Brötchen warten bis der Laden geschlossen ist. Da hilft nur ein Blick ins integrierte Kochbuch.

Neben der erstklassigen Comic-Grafik mit den seltsamen Gesichtern kommt Witz z.B. durch den Rush Modus ins Spiel, wo man beliebig die Lebensmittel abschießen darf. Ein wahres Gemetzel:

Fazit: Und der Ninja-Meister sagte: Ich möchte sofort einen Ratten-Burger! Aber es gab nur tote Tauben, die durch die Luft fliegen. Also was tun? Weiter spielen! Food Ninja ist eine der Apps mit Langzeitmotivation, obwohl die Spieltiefe nicht weiter als bis zum Tresen geht. Das liegt wahrscheinlich am schnörkenlosen Gameplay, was mit ordentlich Witz gewürzt ist.

App-Check von Food Ninja
Name der App
Food Ninja
Entwickler
Foursaken
Sprache
Englisch
getestete Version
2.0 vom 19.04.2012
getestet für
iPhone
Größe
56.0 MB
Positiv
+ witzige Grafik
+ einfaches Gameplay
+ Langzeitmotivation durch Upgrades, neue Rezepte etc.
Negativ
- manche Rezepte zu unkonkret


iOS Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Food Ninja App im Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title