5 Jahren .

Zombies Ate My Doctor (but not my gun)

Geschrieben von:

Hast du auch AK’s  im Wandschrank? Dann bist du wie der Kollegah gut versorgt und wir dürfen dich konfrontieren mit diesem ähnlich epischen Vers: Lila ist des Zombies Blut. So, nun ist das größte Geheimnis seit der Popularisierung der Untoten durch W. B. Seabrook raus. Wir ahnten es aufgrund des ähnlich hohen Aggressivitätslevels ja schon seit vergangenem Montag, dass sie mit den Klingonen verwandt sind. Den Verdienst darf sich Zombies Ate My Doctor von One Chicken Army mit rostigen Nägeln in die App-Beschreibung heften. Doch das wissen wohl schon hunderttausende Infizierte, welche den gratis Endless Runner mit Flinte auf Android, iOS und Windows Phone geladen haben. Was sie nicht wissen ist, wie sie ihre gekauften Krankenbetten unter ihrem Held montieren. Deshalb geben sie nur drei Sterne. Aber das muss nicht sein. Wir zeigen euch, wie ihr das Chainsaw Bed richtig befahrt.

Zombies Ate My Doctor ist ein herrlich skurriler Shooter. Kannst du dich noch an die Anfangsszene aus Walking Dead, Resident Evil oder etwa von 28 Days Later sowie zahlreicher weiterer der besten Filme der 70er, 80er und 90er erinnern? Ihnen geht es ähnlich wie dem erwachenden Fahrradkurier Jim. Aufgewacht, aber kein Kaffee am Bett. Nein, er findet sogar die Intensivstation des Krankenhauses verlassen vor. Nein, die Menschheit ist nicht von allen Krankheiten befreit und hat die Krankenhäuser vergessen weiter zu betreiben. Ganz im Gegenteil, die Untoten sind lebendig geworden (ein kleines „hehe“ bitte fürs oftmals gebrauchte Wortspiel). Das Szenario kennt man. Doch in der App hat Sheriff Kevin einen „gewalttätigen“ Vorteil gegenüber dem schlaffen verschlafenen Walking-Dead-Rick aus dem Atlanta-Vorort. Er hat eine Knarre gleich am Bett, diese ist erstaunlich mobil und so kann er den Vorschlag: „don’t dead open inside“ in den Wind schlagen.

Zombies_Ate_My_DoctorZombies_Ate_My_Doctor_App

Die Fahrt geht los. Immer durchs Krankenhaus und im Bett. Unser Held muss ausweichen (swipen oder Kippsteuerung), die richtigen Türen wählen und schießen. Nachladen ist nicht, zielen ist zu leicht, um realistisch zu sein. Oben links gibt es eine Healthbar. Ab und an kannst du in der Tiefgarage oder in der Kühlkammer die Coins aufsammeln, die es für die Upgrades braucht. Außerdem gibt es Missionen, die du übers Pausemenü einsehen kannst.

Dystopische Endless Runner hatten wir schon in der Form von The End, auch Zombies liefen schon um die Wette im Tsunami. Neu sind die vier Waffen (Revolver, Shotgun, AK-47 im Wandschrank und Crossbow) sowie vier Betten (Steam Punk, Coffin, Skiky und Chainsaw). Hat man sich eines dieser Luxusgegenstände geleistet, so muss man sie im Stash-Inventory noch aktivieren. So geht das also und fünf Sterne im Store sind garantiert.

Fazit zu Zombies Ate My Doctor (4,98 von 5 Punkten)

Von uns gibt es für Zombies Ate My Doctor klare vier Komma neun-acht Punkte von den manchmal maximal möglichen fünf. Es könnte noch etwas abwechslungsreicher im Hospital zugehen oder etwas realistischer fordernd sein. Die Waffen sehen zwar alle knuffig aus, haben aber offenbar alle die gleiche Durchschlagkraft. Die Ausweichmanöver sind waghalsig, die Zombies aber doch zu träge, um einen flappy zu machen.

App-Check von Zombies Ate My Doctor
Name der App
Zombies Ate My Doctor
Entwickler
One Chicken Army
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1 vom 30.12.2013
getestet für
iPad Air
Größe
78,3 MB
Positiv
+ tolle Spielidee
+ lila Blut
+ gratis
Negativ



iOS Download
Android Download
Windows Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title