Werbung* . 3 Jahren .

Patuoxun 5500 DPI Gaming Maus mit 7 Tasten und LED-Optik im Check

Geschrieben von:

Es ist an der Zeit für eine neue Gaming-Maus?

Nur möchte man natürlich nicht viel ausgeben (man braucht das Geld ja dringender für all die Spiele, die dieses Jahr erscheinen werden) und trotzdem keine schlichte Standardmaus kaufen, was also tun? Wie wäre es mit einer Patuoxun? Für vergleichsweise wenig Geld und mit cooler LED-Optik sieht diese Maus super aus und tut dem Sparschwein gut. Erhältlich ist sie aktuell für 12,99€ bei Amazon. Was macht eine gute Maus überhaupt aus? Ob als Maus für die Büroarbeit oder als Gaming Maus, wo auch immer die Patuoxun zum Einsatz kommen soll, eine Maus sollte in erster Linie bequem sein, um über längere Zeiträume benutzt werden zu können, sich gut bewegen lassen und vor allem funktionieren.  Eine schöne Optik wäre auch wünschenswert. Wie gut die Patuoxun wirklich ist, habe ich mit dem Spiel Blade & Soul auf Windows 7 hinsichtlich dieser Kriterien getestet, kompatibel ist die Maus auch für Windows 8, Windows XP, Windows Vista, Windows ME, Windows 2000 und Mac OS, sowie neuere Systeme.

Patuoxun_Gaming_Maus_03

Lieferumfang

Hardware hat ja häufig fantasievolle Verpackungen und auch der Karton, in dem sich die Maus befindet, sieht mit dem goldglühenden Logo auf schwarzem Grund sehr stylisch aus. Im Inneren ruht die Maus, eingepackt in Luftpolsterfolie und Plastikfolie, gemeinsam mit einer Gebrauchsanweisung auf Deutsch und Englisch. Das Kabel ist mit Stoff ummantelt und damit nicht so anfällig für Kabelbrüche und mit 1,5m lang genug, um es an einen tieferstehenden PC hinter einem Schreibtisch anzuschließen. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem noch ein Mousepad. Die Glanzfläche auf der Gaming Maus wurde abgeklebt um Staubkörner fernzuhalten.

Patuoxun_Gaming_Maus_01

Patuoxun_Gaming_Maus_02

Optik

Die Zelotes Maus hat durch die seitlichen LEDs und den geschwungenen Handablagen ein futuristisches und elegantes Äußeres. Ebenso wie die LED-Streifen an den Seiten leuchtet auch das Logo, ein Skorpion in einem Kreis, bunt und pulsierend. Die Farben wechseln aller zwei Sekunden. Die farbliche Beleuchtung der Patuoxun Gaming Maus lässt sich einstellen, indem die Vorwärtstaste, die mittlere der drei linksseitigen Tasten, solange gedrückt gehalten wird, bis die gewünschte Farbe erscheint und nach dem Loslassen bleibt. Möchte man wieder einen Farbwechsel haben, muss man wieder die Vorwärtstaste gedrückt halten und beim roten Licht loslassen. Möchte man das Licht der Maus ganz ausschalten, muss man die DPI-Taste für zwei Sekunden gedrückt halten, auf die selbe Weise kann die Beleuchtung auch wieder angeschalten werden. Insgesamt besitzt die Maus sieben Tasten: linke und rechte Maustaste und Mausrad, wie herkömmliche Mäuse auch, zusätzlich dazu noch einen DPI-Knopf unterhalb des Mausrades und an der linken Seite eine Doppelklicktaste, eine Vorwärts- und eine Rückwärtstaste. Der Gesamteindruck der Optik dieser Gaming Maus ist super, sowohl Form als auch die farbliche Wirkung. Die spacige Beleuchtung harmoniert mit der matten schwarzen Plastikverkleidung der Maus.

Patuoxun_Gaming_Maus_05

Patuoxun_Gaming_Maus_04

Die Patuoxun 5500 Gaming Maus im Test

Sie liegt gut in der Hand, durch die Fingerablagen ist die Handhaltung gefestigt und fühlt sich angenehm an. Mit 281g ist die Patuoxun Gaming Maus ein Leichtgewicht, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass sie größtenteils aus Plastik besteht. Dadurch lässt sie sich sehr leicht bewegen, was bei massiveren Mäusen schon fast in Sport ausartet. Der Daumen kann die Vor- und Zurücktaste gut erreichen, mit dem Zeigefinger bedient man Mausrad, DPI-Taste, den Doppelklick und die linke Maustaste. Software muss keine installiert werden, die Maus muss nur noch angesteckt werden und es kann mit plug and play sofort losgehen.

Patuoxun_Gaming_Maus_06

Die Vor- und Zurücktaste sahen zwar auf den ersten Blick aus wie Makros, sind aber keine. Trotzdem kann man in einigen Spielen der Taste etwas zuweisen, indem man die Tastenbelegung im Spiel ändert. Im Büroalltag sind diese beiden Tasten ganz praktisch, da sie die Wiederrufen- oder Wiederholenfunktion, die man vorher anklicken musste, mit einer Taste ersetzen. Die Doppelklicktaste ist auch sehr nützlich, da das häufige Doppelklicken den Zeigefinger stark belastet. Nun hat man zumindest nur noch die halbe Anstrengung. Mir ist es jedoch häufig aus Gewohnheit passiert, dass ich normal doppelgeklickt habe, statt die Extrataste zu benutzen. Die hochstehende Position der Taste macht ihre Bedienung sehr bequem. Als optische Maus funktioniert sie auch auf verschiedenen Oberflächen, vorzugsweise auf dem mitgelieferten Mauspad, funktionierte aber auch Zuhause auf meinem Holztisch. Das Gleitverhalten war zufriedenstellend, in Anbetracht des Preises absolut in Ordnung.

Patuoxun_Gaming_Maus_07

Die DPI-Werte lassen sich, durch die Farben dargestellt, gut einstellen. So steht das rote Licht für 1000 dpi, grünes Licht für 1600 dpi, blaues Licht für 2400 dpi, violettes Licht für 3200 dpi und gelbes Licht für 5500 dpi. Mit dem DPI-Knopf lässt sich, an der Lichtfarbe erkennbar, dieser Wert einstellen, was auch für Computeranfänger leicht ist. Am Computer selbst lassen sich die DPI-Werte für die Maus nicht regulieren, sondern nur an der Zelotes Maus selbst. Für einen Gamer sind 5500 dpi ausreichend, für alle, die mit der Maus nicht spielen wollen, ist ein niedrigerer DPI-Wert wahrscheinlich praktischer.

Patuoxun_Gaming_Maus_08

Fazit zur Patuoxun Gaming Maus

Die Gaming-Maus von Patuoxun ist eine leistungsfähige Alternative zu teureren Markenmäusen, die zwar nicht mit der hochwertigen Verarbeitung oder einem bekannten Namen mithalten kann, aber dafür durch ihr Preisleistungsverhältnis punktet. Mir persönlich gefällt die Maus super, sie liegt angenehm in der Hand, die Bedienung ist bequem und einfach. Für Blade&Soul reichte mir die DPI-Zahl locker aus, auch Shooter sollten kein Problem darstellen. Auch nebenbei bei anderen PC-Arbeiten war die Maus gut zu gebrauchen. Das Klickgeräusch ist etwas laut, stört aber nicht. Die Beleuchtung der Maus ist hübsch anzusehen und durch die Möglichkeit, die Farben anzupassen oder zu deaktivieren, ist für jeden etwas dabei.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
· · ·
Kategorien
News & Reviews

Hey liebe Leser! Mein Name ist Jasmin, ich bin 28 Jahre alt und studiere Germanistik. Wer sich im Studium mit Literatur und der deutschen Sprache auseinandersetzt, schreibt natürlich auch sehr gern selbst Texte. Überwiegend zocke ich Spiele am PC, schätze aber auch Handyspiele, wenn ich unterwegs bin. Ich zeichne gern, am liebsten digital mittels Zeichentablet und verbringe so ziemlich jede freie Minute mit meinen beiden Dackeln. Euch noch viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title