Werbung* . 3 Jahren .

Football Sumos – Multiplayer für kurzweilige Partien

Geschrieben von:

Touchdown! 109 Yards ist er bis in die Endzone gelaufen. Durch all die „anderen Spieler“ und hat dann den Ball platziert wie ein Huhn das Morgenei auf dem Frühstückstisch. Öhm. Ihr merkt schon. Von American Football verstehe ich in etwa soviel wie, sagen wir mal, ein Texaner vom Alpinen Bergsteigen. Die geringe Kenntnis vom Sport oder sogar der fehlende Fanstatus macht aber überhaupt nichts. Denn bei Football Sumos geht es eben gerade nicht um realistische Simulationserfahrung. Tuokio aus dem finnischen Tampere ist bekannt für seine spaßigen (Multiplayer)games (z.B. Discorun – Jump ’n‘ Run Ecstasy!), allen voran eben den King of Opera. Die Spieleapps kosten in der Regel den Minimalbetrag von einem Euro und bieten dafür geradliniges Vergnügen ohne Umwege über Werbung und In-Apps. So auch hier. Auf Android und iOS.

Bis zu vier Spieler können an einem Gerät gegeneinander antreten. 2vs2. Idealerweise ist das ein Tablet, wie ein iPad. Denn es wird an einem Gerät gespielt als wäre es ein Spielbrett oder Tisch. Wenn also alle ihre Finger aufs Gerät legen wollen und dann auch noch was sehen, ist mehr als vier Zoll an Bildschirmdiagonale schon sinnvoll. Natürlich können auch zwei Spieler gegeneinander antreten. Jeder eben dann nur 1 vs 1 auf jeder Seite des Spielfeldes. Freilich kannst du auch alleine spielen, wenn du eine gespaltene Persönlichkeit hast oder deine Katze/Hund/Meerschwein besonders gut ist. Mit Schildkröten würde ich hingegen nicht spielen, da sie bekanntlich zu gut im American Football sind. (Oder weil sie zu langsam reagieren, aber das habt ihr gesagt.)

Schnelle Reaktionen sind gefragt. Nicht etwa, wenn man den Ball von Spieler zu Spieler wirft und so weiter. Du hast nur einen Spieler. Dieser wird recht eigentümlich gesteuert. Denn dieser dreht sich fortwährend. Erst wenn du auf den Button tippst, läuft er gerade los. Es gilt den Ball in der Mitte zu holen, damit in die gegnerische Endzone zu laufen und einen Punkt zu machen. Wer zuerst fünf Punkte gesammelt hat, der gewinnt das Match.

Begleitet wird das Match von den typischen Zuschauergeräuschen. Ansonsten gibt es nicht viel mehr zu entdecken. Andere Spielmodi gibt es nicht. Wer am 5. Februar den 51. Super Bowl aus Houston anschaut, der hat mit der App den passenden Partygag zur Hand. Dann könnt ihr auch den TV ausschalten oder muten, wenn Lady Gaga ihren Auftritt in der Halftime Show hat. *pokerface aufsetze*

App-Check von Football Sumos
Name der App
Football Sumos
Entwickler
Tuokio
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0 vom 04.01.2017
getestet für
iPad
Größe
70.3 MB
Positiv
+ Premium, ohne Werbung
+ bewährtes Spielprinzip

Negativ



iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Football Sumos – Multiplayer für kurzweilige Partien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title