Werbung* . 1 Monat .

The Trail App: Spielstand übertragen auf Android und iOS (How-to)

Geschrieben von:

Viel Glück auf deiner Reise, wünscht dir deine Familie in der Ferne. Swipe nach oben, um schneller zu laufen… und so weiter. Du kennst das Gameplay von „The Trail“ sicherlich. Eine Spiele-App vom Publisher Kongregate, welche auch uns vor drei Jahren begeisterte. Auch wenn es irgendwie Panne mit dem fehlenden Spielziel war, so war es zumindest ganz anders als gewöhnliche Puzzle und Simulationen. Klar, Peter Molyneux steht ja auch dahinter. Erst im Februar hatten wir erneut als Sonntagsklassiker reingeschaut. Mussten aber feststellen, dass trotz Anmeldung per Google Play der Spielstand weg ist.

Wir erhielten einen Kommentar, wonach man den Spielstand über diesen Weg nicht übertragen können. Ja, kennen wir. Also haben wir mal gesucht im Forum des Publishers, ob es da nicht vielleicht doch eine Lösung gibt. Also den Spielstand von The Trail zu übertragen. Siehe da, auf iOS soll es per Gamecenter gehen. Können wir nicht testen, da wir auf Android gespielt haben.

Den Spielstand von The Trail auf Android soll man nun manuell übertragen. Voraussetzung dafür ist also, dass man es noch nicht gelöscht hat auf dem einen Gerät. Auch kann man ihn nur von Android zu Android übertragen und nicht rüber auf iOS. Kauft euch also lieber kein iPhone 11 deshalb. Kch.

Jedenfalls geht es so:

  1. Öffne den Dateimanager oder schließe das Gerät an den PC an (Option Dateien übertragen).
  2. Öffne den Ordner Android.
  3. Gehe in den Order „data“
  4. Finde den Ordner com.kongregate.mobile.thetrail.google
  5. Hier sind zwei Ordner mit dem Namen cache und files.
  6. Gehe in files und finde zwei Datein: trail.sav und trail.confirmed
  7. Installiere das Spiel auf dem neuen Gerät
  8. Suche dort den gleichen Ordner com.kongregate.mobile.thetrail.google und kopiere beide Dateien hierher.
  9. Starte nun The Trail, um mit deinem bisherigen Spielstand weiterzuspielen.

Allerings großes ABER. Es lohnt sich nur bedingt bei The Trail weiter aktiv zu sein. Seit Sommer 2018 gab es keine Updates mehr, vorher schon kaum noch neue Features und nur Fixes. Kauft also zumindest keine Produkte mehr für echtes Geld und genießt die Zeit, bevor es eingestellt wird „mitunter/eventuell/im worst case“.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title