Werbung* . 1 Monat .

Brawl Stars: Alles über Gale

Geschrieben von:

Tausendsassa sei der Gale bei Brawl Stars. Und bekommen könne man ihn einfach durch Brawlboxen. Angriff, Verteidigung und Taktiken dürften soweit klar sein. Oder sie wären für uns hier zumindest keinen Tipp-Beitrag. Schließlich haben wir bisher auch keinen dazu gebracht, wie man das Smartphone einschaltet. Doch da ist eine Eigenschaft, welche uns neugierig gemacht hat. Was zum Teufel ist denn die chromatische Seltenheit? Regenbogen für Einhornfans?

Gale bringt die Anzahl der Brawler auf 36. Und während andere noch legendär und episch sind, steht bei ihm unterm Name dieses „Chromatisch“. Beides, also Brawler und Seltenheit, sind Neuerungen des Mai Updates. Dieses stellten wir ja hier unter der Überschrift „Lohnt sich der Kauf des Brawlpass?“ vor. Da uns dieses Feature noch wichtiger erschien. In diesem Beitrag hier haben wir nun also die aufgeklärt, was es mit der chromatischen Seltenheit aufsich hat. Klick dich rein. Hier geht es weiter im Text mit dem Gale-Guide, wenn wir schon einmal dabei sind.

Brawler Gale freischalten

Gale dürfte bei vielen Spielern noch im Schattenbereich liegen. Also jenen Bereich unten im Menü Brawler, welcher unter der Überschrift „noch nicht freigeschaltete Brawler“ steht.

Erhalte Brawler Gale auf Stufe 30 der aktuellen Saison, wenn du den Brawlpass aktivierst hast für die 169 Juwelen. Kostenpunkt: 11 Euro! Wenn man sie nicht gespart hat. Günstig sieht anders aus. Freischalten könne man ihn aber auch mit den Boxen, wobei er derzeit in Saison 1 ja noch legendär und somit äußerst selten ist. Die Chance liege bei 0,1 Prozent ihn aus ner Box zu ziehen. Die gute Nachricht ist, dass bekanntlich die Chance sich stetig erhöht mit jeder Saison. Ich glaube bei 0,5 Prozent sind wir dann in Saison 3, was episch entspricht. Hier wie gesagt nochmal zur Aufklärung, was chromatische Seltenheit bedeutet.

Eigenschaften des Brawlers Gale

Seine 3400 Trefferpunkte sind eher gering, seine Angriffswerte sind eher schlecht. Dafür verschießt er gleich 5fach einen Schneeball mit jeweils 360 Schaden. Dessen Reichweite ist hoch und die Nachladegeschwindigkeit hoch. Was schließen wir aus diesen Stats? Er ist wie angegeben ein sehr guter Unterstützer mit seinem Distanz-Flächenschaden im Angriff, wenn wir es so nennen wollen.

Sein Superskill Orkanone hat sogar eine sehr große Reichweite. Mit ihm hält er sich Gegner auf Distanz, getroffene Gegner werden zurückgestoßen.

Sein Gadget heißt Sprungbrett und katapultiert sowohl Freunde als auch Feinde in die Luft wie Snowboarder. Seine Starpower Sturmstoß lähmt Gegner.

Tipps für Gale

Nun hast du Gale sicherlich schon ausprobiert? Dann ist die vielleicht aufgefallen, dass seine fünf Schneebälle nie alle auf einen Gegner treffen können, gerade nicht auf Distanz. Für den Solomodus scheint er also eher nix zu sein. Dafür kann er mit dem Superskill die Gegner in den tödlichen grünen Nebel schieben.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.