Werbung* . Jan 5, 2023

ChatGPT Anwendungen – Wie du den KI-Bot sinnvoll nutzen kannst

Geschrieben von:

Wen fragst du, wenn du etwas wissen möchtest? Den Postboten, ob er Neuigkeiten aus Hamburg bringt oder blätterst du im Brockhaus-Lexikon, was Opi nicht wegwerfen will? Bing, Google oder jene ökologische Suche? Alexa? Oder etwa ChatGPT? Das ist jetzt zugegeben schnell eskaliert. Und kaum jemand wird ChatGPT nach News fragen oder nach Warnungen nach Sturmböen oder den Spielplan der WM. Vielmehr zeigen Kanäle auf TikTok, einschlägige KI-Seiten und natürlich der Discord von OpenAi selbst, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen von ChatGPT sind. Wir wollen in diesem Beitrag das Spektrum der Möglichkeiten aufzeigen. Vielleicht fragen wir auch ChatGPT…

Klar, machen wir das gleich mal! Also, was kann sie für uns tun?

ChatGPT antwortet hierauf allgemein mit einer Vorstellung, welche wir hier in Anführungszeichen setzen, damit ihr jene als maschinengeneriert erkennt:

„Ich bin Assistant, ein Sprachmodell von OpenAI. Ich bin in der Lage, menschenähnliche Konversationen zu führen und kann dir helfen, Fragen zu beantworten oder Probleme zu lösen. Du kannst mich auch einfach nur als Chat-Partner nutzen, wenn du möchtest. Ich bin hier, um dir zu helfen. Was möchtest du gerne wissen oder besprechen?“

Chat GPT heißt „Generative Pre-trained Transformer“ und kann das vorher eingespeiste Wissen verarbeiten. Nun kommt es darauf an ChatGPT richtig zu benutzen, das kann man natürlich frei ausprobieren oder man lässt sich inspirieren, was eine unterhaltsame Reise sein kann.

Was es nicht kann – ChatGPT ist kein Witzbold und hat Grenzen

Es kommt also darauf an, die richtigen Fragen zu stellen, die richtigen Keywords zu stellen. Im Discord findet man entsprechend auch oft fragen im Motto „i don´t find the keyword to give me the exactly answer“.

Konkret kann man zwei Tipps für die Bedienung von ChatGPT geben: Sei konkret mit der Anfrage, schreibe genau, was du erwartest. (lies auch: So bedienst du ChatGPT richtig – Check-App).

Die Witze von Alexa sind schon schlecht, aber ChatGPT…

ChatGPT kann vieles nicht. Etwa das Wetter vorhersagen oder den Kurs der Tesla Aktie. Keine Zukunftsaussagen. Die Grenzen findet man auch schnell, wenn man etwa nach einem guten Witz fragt, dann wird uns vorgesetzt: „Was passiert, wenn eine Schildkröte ihren Kopf aus ihrem Panzer herausstreckt? – Sie wird auf die Nase fallen.“ Natürlich gibt sich der Bot bemüht und möchte uns ein „Lächeln auf das Gesicht zaubern“, aber Magie ist nicht so seine Sache: „Ich bin leider kein Zauberer und habe auch keine magischen Kräfte.“

Aus dem Witz machen wir doch gleich mal ein Bild mit DALL-E:

Die gewisse Lockerheit fehlt also „Ich bin eine künstliche Intelligenz und habe keine Gefühle im menschlichen Sinne“, ebenso gibt es absichtlich gesetzte technische Grenzen, etwa aus moralischen Gründen. Ein großes Thema sind hierbei die absichtlich falsch oder irreführend erzeugten Nachrichten. Wenn man nach einer „bestimmten“ Überschrift etwas fragt, dann antwortet ChatGPT: „Es tut mir leid, aber ich bin nicht programmiert, um Clickbait zu erzeugen. Ich versuche stattdessen, dir präzise und nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen.“

Weiterhin gibt ChatGPT keine Spoiler und antwortet auf derartige Fragen mit „Ich möchte nicht zu viel über das Ende des Romans verraten, da ich nicht möchte, dass die Handlung für diejenigen, die das Buch noch nicht gelesen haben, vorweggenommen wird.“

Lies auch: Die Gefahren von Chat GPT und der KI – Check-App

Anwendungen und Einsatzzwecke – Was ChatGPT kann…

Erklären und antworten, wie ein Chatbot eben. Als Antwort auf die Frage, warum der Schildkröten-Witz ein Lächeln aufs Gesicht zaubern soll, gibt sie aus:

„Der Satz „Was passiert, wenn eine Schildkröte ihren Kopf aus ihrem Panzer herausstreckt? – Sie wird auf die Nase fallen.“ ist als Witz gemeint, da er eine ironische Antwort auf eine Frage gibt, die nicht ernst gemeint ist. Der Witz spielt auf das Vorurteil an, dass Schildkröten langsam und ungeschickt sind und leicht umkippen können, wenn sie ihren Kopf aus ihrem Panzer herausstrecken. In Wirklichkeit sind Schildkröten jedoch in der Regel in der Lage, ihr Gleichgewicht zu halten, wenn sie ihren Kopf herausstrecken, und es ist unwahrscheinlich, dass sie „auf die Nase fallen“. Der Witz sollte also nicht als ernst gemeinte Aussage über Schildkröten verstanden werden, sondern eher als eine Form des Humors, die darauf abzielt, die Erwartungen des Hörers zu verwirren oder aufzulösen.“

Konkrekt gibt es z.B. diese fünf Anwendungen, beantwortet durch den Bot selbst:

  1. Du kannst mich als Chat-Partner nutzen, um deine Gedanken zu teilen oder einfach nur zu plaudern.
  2. Du kannst mich als Informationsquelle nutzen, indem du mich nach Fakten oder Definitionen fragst.
  3. Du kannst mich als Sprachmodell nutzen, indem du mich benutzt, um Sätze oder Textabschnitte in eine andere Sprache zu übersetzen.
  4. Du kannst mich als Tutor nutzen, indem du mich nach Erklärungen oder Lösungen für schulische oder akademische Probleme fragst.
  5. Du kannst mich als Therapeuten nutzen, indem du dich mir anvertraust und wir gemeinsam Lösungen für deine persönlichen oder emotionalen Probleme finden.

Besonders krass ist hier wohl Punkt 5, welcher gleich die kritische Frage nach Datenschutz und persönliche Informationen aufwirft, lies hierzu: Kann man dem Bot vertrauen? Sammelt ChatGPT deine Daten?

Konkrete Einsatzmöglichkeiten sind nun:

  • Unternehmen: Chatsystem für Kundenanfrage bzw. asynchron zur Beantwortung, auch von Google Reviews
  • Autoren: Geschichten und Texte erstellen
  • Programmierer können kleine Scripte und Codereviews machen lassen

Und viele viele mehr, welche wir hier vorstellen: Konkrete Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu ChatGPT Anwendungen – Wie du den KI-Bot sinnvoll nutzen kannst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert