Werbung* . 4 Jahren .

Tap Tycoon – Was ist „the Business“?

Geschrieben von:

Tap Tycoon hat das magische Etwas im Titel, was Simulationsspieler anzieht. Nicht den Tap, also die Tippberührung, sondern freilich die vom Business mit Freizeitpark und Eisenbahn bekannten „Großindustrielle, Magnaten oder Mogule„. Mobil umgesetzt ist das jedoch keineswegs eine komplexe Simulation, sondern eines der Idle Clicker Games. Verfügbar ist das von Game Hive Corp. entwickelte Spiel gratis auf Android und iOS. Achso, einen Gag neben dem typischen wirtschaftlichen Aufstieg gibt es auch noch – Länder kämpfen gegen andere Länder. Wir ihr euren Beitrag zum Weltkrieg bei Tap Tycoon leisten könnt, erfahrt ihr in diesem App Review hier auf Check-App.

Tap_Tycoon_App

Der erste Dollar ist leicht verdient, die erste Milliarde auch, die erste „aa“ auch. Ach, eigentlich ist alles einfach in diesem Spiel. Denn einen Mastermind benötigt man nicht, um einen schnellen Dollar zu machen. Das dürfte bei aller spielerischen Simplizität noch eine gewisse Aussage sein. Das hält die App auch nicht hinterm Berg. Wir sind eben in einer Zeit, wo Geld aus „thin air“ gemacht wird, wie der ein oder andere vielleicht schon in Zusammenhang mit Notenbanksystem und Institutsrettung gehört hat. Auch sonst, hat Game Hive (bekannt von den Kick the Boss Games z.B.) hier alles richtig gemacht. Soweit zum Preview auf Tap Tycoon. Schauen wir mal, was die App so zu bieten hat.

Clicker, Clicker, Clicker, Clicker… spielerische Simplizität in Reinform

Habe ich schon erwähnt, dass Tap Tycoon ein Clicker ist? Eine Clicker App? Also dass ihr Clicken bzw. Tippen müsst? So wie ein Clicker Game es eben so erfordert? Clicker, Clicker, Clicker? Na, schon genervt? Dann solltest du Tap Tycoon gar nicht erst installieren. Denn das Spielprinzip ist die ewig gleiche Einöde wie immer. Ich hatte schon darüber nachgedacht, ob man nicht einen Affen trainieren könnte, den Job des Tipps zu übernehmen. Aber selbst dieses Tier würde sich wohl verarscht vorkommen. Kurz und gut – nachdem du dir einen Namen gegeben hast, geht es los mit auf den Bildschirm tippen. Ich habe das Spiel vor zwei, drei Tagen gestartet und habe laut Statistik so gut 30.000 fach aufs Display getippt. Mit jeder Displayberührung verdient man Geld. Wie viel?

Tap_Tycoon Tap_Tycoon_Stats

Das Typische ist wieder, dass man mit jedem Verdienst investiert in höhere Verdienste. Heißt konkret, man erhöht im ersten Menü mit dem Player mit jedem Kauf die „Earns“. Ja, das Spiel ist Englisch. Hier im ersten Menü gibt es übrigens auch die Accountsettings, die eben genannte Statistik und eine Übersicht der Skilllevel. Ich verdiene derzeit 3,25 Milliarden im Level 645 mit einer Bildschirmberührung, habe aber auch schon die Prestige-Funktion genutzt.

What is the Business?

Ja, was ist Business? Ist es vielleicht ein Film oder etwa eine Band? Nein, das zweite Menü mit dem Wolkenkratzer-Icon drauf ist besonders wichtig bei Tap Tycoon. Denn hier kann man die „getappten“ Profite in zehn Geschäfte investieren, welche nach dem Kauf des jeweiligen Powerups selbsständig Gewinne abwerfen. Sie sind stufenweise auch wieder verbesserbar, wobei es feste Level gibt wie die 50, bei der sich die Profite nochmals verdoppeln oder die Geschwindigkeit um mehrere hundert Prozent steigt. Grafisch wird das ganz nice mit einer Skyline angezeigt. Wer das Autocollect-Powerup noch nicht hat, muss hier auch die Geschäftsgewinne selbst einsammeln.

Powerups, ich habe sie schon genannt, gibt es im Menü 1 von Tap Tycoon. Bei meiner ersten Partie dachte ich noch, dass ich die sehr schnell akquiriert haben werde. Es sind aber 742 „Unlockables“ die schon alsbald richtig ins Geld gehen. Dazu gehören allgemeine und spezifische Profitfaktoren, Verringerung der Baukosten oder das Freischalten besonderer Fähigkeiten.

Tap Tycoon Extras: Rocket Men, Skills, Prestige und Weltkrieg…

Was Tap Tycoon zu einer guten Umsetzung eines Idle Clicker Games machen, sind die vielen Extras. Oben im Bildschirm fliegt z.B regelmäßig ein Typ mit Raketenantrieb herum. Tippe auf ihn, um mega Boni zu erhalten: Cash und Skills. Von den Skills gibt es einige, sie heißen z.B. Quick Cash (2 Minuten Business Profite sofort erhalten) oder Auto Tap (die App tippt selbstständig). Sie sind recht nützlich, aber keine Game Changer. Insgesamt ist das Balancing gut gelungen. Man spielt schon eine kleine Ewigkeit, bis man von Millionen auf Milliarden kommt und dann langsam auf Abkürzungen, die man aus dem normalen Alltag nicht mehr kennt, es sei denn man wohnt in Simbabwe.

Tap_Tycoon_Highscores Tap_Tycoon_Karte

Zu den Extras zählt auch die „Fat Cat“. Diese Figur gibt dir die Möglichkeit deine Profite zu erhöhen, wenn du einen Werbeclip anschaust. Kennt man so auch schon vom Bitcoin Billionaire.

Prestige ist der Ausdruck der App für einen Neustart. Erfordert wie die Fat Cat eine Internetverbindung und zusätzlich ein Minimalvermögen von 20 T Dollar. Auch das ist keine Innovation. Man verliert das aktuelle Guthaben und die Fortschritte, erhält aber beim nächsten Start einen Boni. Diese werden auch in Form der Technology-Karten vergeben, wodurch etwas Zufall ins Spiel kommt. Zudem werden bei einem Prestige-Neustart eine kleine Zahl an Soldaten für dein Land entsandt. Einmal in der Woche ist dann Weltkrieg, wo die Highscores zur Ausschüttung von Boni für die Länder führt. Deutschland war diese Woche auf Platz 10. Hm, da ist wohl noch Luft nach oben.

Tap_Tycoon_Weltkrieg Tap_Tycoon_Weltkrieg_Rang

Fazit und Download

Netter Idle Clicker mit vielen Upgrades und ein paar neuen Ideen. Generell jedoch bleibt das Spiel wie die anderen Genrevertreter auf sehr seichtem Spielniveau. Darf man sowas überhaupt schon Spiel nennen? Naja, vermeidet zumindest in der Öffentlichkeit, wie ein Verrückter aufs Display zu tappen. Eure Mitmenschen könnten euch für dümmer als einen Affen ansehen. Da helfen auch die leicht zynischen Zwischentöne nix. Clicker bleibt Clicker und eine Enttäuschung für alle, die einen echten Tycoon erwartet haben. Wer ein ähnliches Spiel mit etwas mehr Anspruch sucht, der sollte mal den Burger Capitalist appchecken.

App-Check von Tap Tycoon
Name der App
Tap Tycoon
Entwickler
Game Hive Corp.
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1.0 vom 08.01.2016
getestet für
Taima
Größe
30 MB
Positiv
+ gute Grafik und Animationen
+ viele Upgrades
+ wenige Innovationen
Negativ
- für Menschen, Affen und meinen Hamster zu einfach


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Tap Tycoon – Was ist „the Business“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title