3 Jahren .

Der Sommer wird kühl – Cooling Bar von Just Mobile im Check

Geschrieben von:

14 Uhr auf der Terrasse, die Sonne strahlt und die CPU-Temperatur hält sich ordentlich unter 50 Grad. Qua(r)k, unter die Wetterfrösche bin ich nicht gegangen. Wohl aber kann man sich jetzt schon auf sommerliche Temperaturen einstellen und nicht nur an den geeigneten Lichtschutzfaktor für sich selbst denken, sondern auch seinem Arbeits- oder Spielgerät etwas Gutes tun. Möglich macht dies Just Mobile mit seiner Cooling Bar (Typ CB-200). Das Gadget sorgt für mehr Luft zwischen Gehäuse und Unterlage. Einfach passiv durch etwas mehr Abstand. Vom Design und der Größe her ist es für Macs gemacht, passt aber logischerweise für Geräte mit Redmonder OS ebenso.

JustMobile_Cooling_Bar_01

„The stylish laptop lift“ wurde in weiß auf schwarz auf den länglichen Karton gedruckt. In ihm ist das Produkt selbst nochmals in Folie verpackt, ein länglicher Stab, sowie eine Kurzanleitung. Er ist 0,4 x 1,9 x 1,9 cm groß und 249 g schwer. Die Verpackung macht diesmal nur einen zeitlosen Eindruck, das Produkt selbst ist schon einige Jahre am Zubehörmarkt für Apple Produkte und hat sich bewährt. Die Berliner haben es sich bekanntlich zum Ziel gesetzt besonders designte Gadgets anzubieten. Gerade was den Bereich für Smartphones angeht, hatten wir ja mit dem HoverDock, AluPlug, Ladekabel sowie der TopGum Powerbank einiges hier vorgestellt. Nun also für den MAC und PC ein Produkt, was man kennen sollte.

JustMobile_Cooling_Bar_04

Stab, Stange, Stock. Schon seltsam sehen die Worte aus (aka alle mit „S“), die alle etwas fast ähnliches beschreiben. Ein langes rundliches Gebilde. Der Hersteller nennt es „solide Aluminiumkonstruktion“. Doch es bleibt eben eine Stange. Ja, vom Gewicht her fühlt es sich eher wie eine solche an. Vom Design her geht hier Funktion und Gestaltung wieder miteinander in Einklang. Die Aufstellfläche ist abgeflacht und mit einem Gummi beklebt, sodass die „Bar“ nicht rutschen kann. Links und rechts sind weiterhin Gummiringe eingelassen, sodass auch das jeweilige Gerät sicher steht. Die Kanten des Stabs sind zwar leicht abgerundet, insgesamt hat er dann doch das Format, um beim Sicherheitscheck auf dem Flughafen zumindest für Erklärungsbedarf zu sorgen. Mobil kann man mit ihm sein, auf Schreibtisch oder Unterlage jeder Art macht es sich auch bei Nichtgebrauch schön als Deko.

JustMobile_Cooling_Bar_03

JustMobile_Cooling_Bar_02

1,8 cm machen den Unterschied. Soviel Abstand schafft der kleine Stab zwischen Unterlage und Gerät. Wird die Luftzirkulation dadurch erhöht? Klar. Wie viel vermindert das die CPU-Temperatur? Startwert bei der aktuellen Version von Core Temp sind 60 Grad. Bei gleichbleibender Last ist sie nach 10 Minuten auf 55 Grad gesunken. Das sind gerade mal 10 Prozent, aber derzeit herrschen auch nicht die perfekten Testbedingungen vom Wetter her. Es geht ja nicht darum die Unterfläche zu schonen, es sei denn sie ist aus Marzipan, sondern vor einer Überhitzung zu schützen. Gerade letzten Sommer hatte ich es mehrfach, dass sich mein Laptop ausgeschalten hat nach intensivem Einsatz. Die passive Kühlung hat natürlich den Vorteil, dass durch den nicht vorhandenen Lüfter keine zusätzliche Geräuschbelastung auftritt, wie das bei diesem Kühler hier der Fall ist. Das Gerät wird nur wenige Grad angehoben, was bei mir eine angenehmere Haltung der Hände fürs Tippen ermöglicht. Mein Laptop mit 15 Zoll passt auch perfekt auf den Stab. Größere Geräte dürften überstehen. Bereits bei mir ist die Kabelhalterung versteckt, welche aber offenbar ohnehin nur für wenige Nutzer einen direkten Zweck ergibt, wie ich es in den Amazon Reviews gesehen habe. Das etwas kleinere Gerät mit 14 Zoll auf meinen Fotos passt perfekt auf die Just Mobile Cooling Bar.

JustMobile_Cooling_Bar_05

Mit einem Preis von 30 Euro ist es eine gute Investition in die Arbeitsproduktivität und zu kaufen gibt es sie hier (Amazon)..

Disclaimer: Die Cooling Bar wurde uns für diesen Test von Just Mobile zur Verfügung gestellt.

Themen
·
Kategorien
News & Reviews
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title