Werbung* . 2 Monaten .

FarmVille 3 Tiere kaufen? Mehr Vieh fürs Volk!

Geschrieben von:

Das liebe Vieh! Nicht vom Erdboden verschluckt, wohl aber irgendwie weg ist es. Wo sind die Hühner, Kühe, Scheine und Schafe geblieben? Ich spiele FarmVille 3 und habe mich schon mehrfach darüber gewundert, dass meine Bleiben plötzlich leer sind und die Versorgung mit Eiern, Milch und… na, ihr wisst schon. Auch wenn ihr dieses Problem noch nicht hattet, so wollt ihr sicher neue Tiere bekommen. Deshalb sammeln wir hier alle Wege, um an sie heranzukommen und geben Tipps.

Tiere sind das zentrale Spielelement von FarmVille 3, deshalb ja auch der Zusatztitel. Leider ist es konzeptionell nicht ganz so gelungen umgesetzt. Erstens ist es mega unlogisch, dass man aus einem Huhn eine Ente züchtet, aus einem Hausschwein ein Wildschwein und aus einem Schaf ein Lama. Zweitens ist es blöd, dass man sie nicht selbst verwalten darf. Sie suchen sich ihre Gehege selbst und blockieren sie manchmal voll dämlich, sodass andere obdachlos herumstehen, welche für die Zucht geeignet wären. Und drittens kann man sie nicht selbst verkaufen, wann man möchte (lies dazu auch: So verkaufst du Tiere bei FarmVille 3).

Neue Tiere bekommen bei FarmVille 3

Es geht in diesem Beitrag also nicht darum, ab welchem Level man dies und jenes freischalten kann. Schaue dazu einfach hier alles über Tiere mit Tierliste. Vielmehr schauen wir mal die grundsätzliche Wege an, um an neue Tiere zu kommen. Wir beziehen und dabei auf die „normalen Farmtiere“ und nicht die exotische. Diese Möglichkeiten sind bei FarmVille 3:

  • Bestelltafel: Der beste und schnellste Weg sind die Bestellungen an der Tafel. Fülle den gelben Balken überm Board. Pro verdienter Münze gibt es einen Punkt für die vier Tierkartons und die hölzerne Tierkiste, welche man pro Tag nacheinander freischalten kann (danach kommen für ganz aktive Spieler weitere Kisten, welche sich aber nicht mehr so lohnen),
  • Tagesaufgaben: Erfülle die fünf Jobs. Der erste Punkt ist gleich eine Synergie zum unseren Ziel für mehr Tiere, da man sieben adden soll. Dazu zählen dann aber auch exotische Tiere. Die Tagesaufgabe-Belohnung enthielt bereits Tiere bei mir, derzeit gibt es nur Schlüssel und Sticker.
  • Müll beseitigen: Entferne Baumstämme und so weiter, manchmal droppen Truhen, welche man aber mit Schlüsseln oder Diamanten öffnen muss. Tipp: Du kannst sie nicht öffnen, dann lange auf die Truhe tippen und für 10 Münzen verkaufen.
  • Geschenkkartons von der Regionsmesse abholen: Aktivität wird in drei Stufen belohnt.
  • Exotische Quests: Neben den Früchten gibt es auch immer wieder Quests für Tiere, bleib wachsam.

Zuletzt kann man Tiere noch kaufen in den Angeboten für Münzen und Edelsteine. Das sind ganz schön viele Möglichkeiten und eigentlich sollte die Farm ja nur so wimmeln von Tieren? Hm.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu FarmVille 3 Tiere kaufen? Mehr Vieh fürs Volk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.