Werbung* . 2 Wochen .

Trade Republic Nachteile im Überblick

Geschrieben von:

Aktientipps mit Freunden werden ausgetauscht beim Trading und die junge Mutter handle jetzt sogar häufiger. Die App sei eben so übersichtlich, tagesaktuell und einfach, man könne sogar Alerts setzen. Ihre erste Aktie sei die von Walt Disney gewesen und mit ihren Freundinen rede sie jetzt ständig über Aktien. Ein junger Mann finde hingegen super, dass die App so intuitiv sei. Im Fahrstuhl schnell mal die Aktie von Amazon checken oder sogar provisionsfrei kaufen. So sieht man die Werbung der Trade Republic. In der S-Bahn oder beim Croissant berichten da einige Nutzer über die vielen positiven Aspkete der App. Man könnte auch Vorteile sagen. Sicher habt ihr das auch schon gesehen und fragt euch jetzt vielleicht, ob es nicht auch Nachteile gibt?

Ich kennzeichne diesen Beitrag als Kommentar- bzw. Meinungsbeitrag. Alle Punkte sind als Diskussionsgrundlage anzusehen. Ich gebe hier keine Anlageempfehlung.

Die Werbung nerve so stark und sei super aufdringlich. Ziel erfüllt, würde ich sagen. Wir hier wollen mal möglichst neutral versuchen die Nachteile von Trade Republic aufzulisten, schließlich hatten wir hier schon einen Beitrag mit subjektioven negativen Erfahrungsberichten. Und um das mit der Werbung hier gleich noch zu klären – sie ist gut gemacht, aber gerade aufgrund des Krypto-Hypes kommen da 2000er Gefühle hoch. Damals als man in kein Taxi steigen konnte, ohne mit dem Fahrer über Neuemissionen zu sprechen und welche er gezeichnet oder sogar bekommen hat übers Drittedepot des Neffen.

Trade Republic Nachteile oder negative Aspekte

Als ich die App der Trade Republic vor etwas über einem Jahr erstmals öffnete, fragte ich mich, ob DAS schon die App aus der Werbung ist oder nur eine Demo. Wo ist denn hier die Republic, wo sind die anderen Nutzer, Foren oder per KI gestützte Empfehlungen versteckt? WAS? Eine Liste mit beliebten Aktien, in welchen sich die immer gleichen FANG-Werte und überkauften Techwerte befinden, soll schon alles sein? Da bietet doch JEDER der traditionellen Direktbroker mehr. Ich bin in der Tat persönlich nicht so überzeugt von TR und das gibt hier den Einstieg per Disclaimer, dass ich diese persönliche Meinung in den folgenden Punkte versuche nicht einfließen zu lassen.

Was ist ein Nachteil, immer ein Punkt in Bezug auf eine Alternative sicherlich. Das kann die Aktienanlage per FAX bei der Kreissparkasse Hoyerswerda sein oder auch Coinbase, eToro oder schlicht eine ideale App, welche wirklich alle Funktionen fehlerfrei bereithält, die man sich wünscht auf dem Weg zur ersten oder zweiten Million. Schauen wir also mal von A bis Z.

  • Keine Anaylsetools: Es gibt keine Indikatoren wie gleitende Durchschnitte, Stochastik oder MACD.
  • Barrieresenkung: Trade Republic macht den Aktienkauf auch Zielgruppen zugänglich, welche eigentlich von der Börse ihre Hände lassen sollten. Das können zu alte Zielgruppen sein, welche gar keine Aktien mehr kaufen sollten nach der Kostolany-Formel. Oder es sind zu jungen Zielgruppen, welche sich lieber mit produktiven Dingen beschäftigen sollten als dem stupiden Spekulationsgeschäft.
  • Rudimentäre Chartdarstellung: Die Darstellung von Kursverläufen ist äußerst einfach im Linienchart. Es gibt keine Candlesticks, Balken oder Heikin Ashi. Man kann keine Widerstände einzeichnen oder Kursziele per Fibonacci ausrechnen. Kritiker mögen sagen, dass dies auch in speziellen Anwendungen erfolgen solle, doch selbst Börsenspiel-Apps haben diese Funktionen und traditionelle Broker sowieso.
  • Wenige Kryptowährungen: Die Auswahl an Kryptos und Tokens ist äußerst gering, wenn man sie mit etablierten Anbietern wie Coinbase vergleicht.
  • Kundenservice und Support nur per Mail / Formular: Wenn man sich durch die Supportforen geklickt hat, wird man nur an ein Formular weitergeleitet, man findet keinen Telefonkontakt. Zwar gibt es eine Berliner Telefonnummer im Netz, diese scheint aber nicht der bevorzugte Weg für den Anbieter zu sein.
  • Suchtgefahr: In diesem Zusammenhang der weichen Faktoren ist auch die Suchtgefahr zu nennen. Durch den schnellen Trade entsteht leicht ein wiederholendes Handlungsmuster, was die Vorstufe der Sucht sein kann, wenn man dazu veranlagt ist. Dabei gibt es bei TR keinerlei soziale Barrieren, welche einen kontrollieren. Früher hat einen der Bankberarter noch bedauert, wenn die Telekom-Aktie unter den Emissionspreis fiel, heute interessiert das nur noch dich selbst.
  • …wird fortgesetzt, vielleicht mit deiner Erfahrung oder Nachteil? Schreibe einen Kommentar!

Was bleibt? Trade Republic macht den Einstieg zur Börse etwas leichter, nicht wesentlich leichter als die Direktbroker allerdings, wie ich finde. Nur sollte man sich fragen, ob wirklich jeder an der Börse auch aktiv sein sollte. In den Ohren von jenen, welche Aktien als DIE Anlageform propagieren hört sich das vielleicht ketzerisch an. Doch stellen wir uns vor, dass die Tierheime eine neue App herausbringen, um ihre Katzen und Hunde zu vermitteln. Nicht jeder sollte sich ein Haustier holen, die können viel Ärger, Aufwand und Sorgen bringen. Und das gilt auch für Aktien. Aber, aber die Performance! Hätte man 1999 eine Amazonaktie gekauft und… ja, die hätte man auch bei der Sparkasse mit 65 DM Odergebühr kaufen können. Eine App wie Trade Republic führt zu mehr Transaktionen. Klar, denn nur daran verdient der Anbieter bei den niedrigen Gebühren.

*Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.
Themen
·
Kategorien
Finanzen
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.