4 Monaten .

Sonntags-Klassiker: Es blüht so schön bei der Blossom Blast Saga

Geschrieben von:

Wie ist es eigentlich der Biene Blossom so ergangen? Das fragen wir heute zum Sonntag ein klein wenig mit Rückblicksgedanken, denn wie immer am ruhigen Tag der Woche, wollen wir nach einem Klassiker auf die Fährte gehen. Die Vorstellung der damals neu erschienenen Blossom Blast Saga liegt schon wieder drei Jahre zurück und auch die Updates zu den Levels ist hier mit den Blockierbienen zuletzt vor zwei Jahren bedacht wurden. Freilich wird die Blossom Blast Saga aber eifrig weitergespielt. Level 425 ist doch ne Ansage, oder?

Drei Knospen wollen verbunden werden, damit die Blüten wachsen. Vor allem die bunte Blütenpracht und das entspannende Thema sind für die Fans der Blossom Blast Saga eines der Gründe, warum sie bis heute spielen. Keine bösen Katzen mit kauzigem Humor. Während man drüben bei den Hexen gerade das Level 1000 per Portal betreten durfte, ist man hier schon weiter. Zwar steht bei iTunes noch, dass man eine Reise durch “120 atemberaubende Level” machen könne, aber bei Android ist die 600 schon realistischer. Hier wird da stimmt die Zahl aber trotzdem nicht, denn wir sind sogar schon vierstellig bei den Levels. Ganz poetisch lautet auch der Updatetext “Weine nicht, wenn der Regen fällt”. Vereinzelte Spieler sind aber wie üblich bei dem ein oder anderen Level vorher festgesetzt, etwa bei Level 1075.

Was Nachrichten rund um Blossom Blast Saga angeht, so gibt es seit der Veröffentlichung 2015 kaum was zu finden. Auf Facebook ist es recht ruhig seit Dezember 2017. Ah doch. Sogar eine ziemlich große Nachricht bei Wired, wenn man gern mal hinter die Kulissen schaut. So hat King vergangenes Jahr die Defold-Engine anderen Entwicklern kostenfrei und ohne lizenzrechtliche Einschränkungen zu Verfügung gestellt. Damit kann man für Android und iOS mit Lua z.B. eigene Spiele entwickeln. Warum das hier bei Blossom Blast Saga erscheint, ist natürlich klar. Auch das Blütenspiel wird damit gemacht. Eine ausführliche FAQ gibt es direkt hier bei defold. Und während wir gerade so bei den Dingen sind, die eigentlich zum Spiel gehören, aber doch nur wenige interessiert: die DSGVO wurde von King gut umgesetzt, wie schon Haeusler die Tage in der Wired schrieb (schon wieder die). Auch bei Blossom Blast begrüßt und der Hinweis und wir dürfen ihn annehmen.

Aber zurück zur Blossom Blast Saga. Wie schon bei den anderen Spielen gibt es auch hier Booster. Kleine Helfer, welche es erleichtern die Levelziele zu erfüllen. Dies sind:

Schaufel ab Level 12
Gießkanne ab Level 36
Farbpalette ab Level 52

Diese drei sind es auch schon.

Und da wir oben schon mal einen der Updatetexte gelobt haben, hier mal noch ein schöner vom Update 52 aus dem Februar:

Weit weg
Die Blumen führen mich weit weg
Weit weg von den Sorgen
Den Sorgen meines Lebens

Blüten
Ich werde die Blüten suchen
Blüten bis ans Ende aller Zeit
Ich hoffe, dass sie bleiben

Themen
· · · ·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Sonntags-Klassiker: Es blüht so schön bei der Blossom Blast Saga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title